Securepoint Security Solutions Support Forum

Die Suche ergab 29 Treffer

  • 1
  • 2
von JanP
Fr 23.08.2013, 11:21
Forum: Security Solutions v10
Thema: Multipath Routing mit KabelBW
Antworten: 5
Zugriffe: 3957

Re: Multipath Routing mit KabelBW

Hallo,

handelt es sich um eine UTM v10 oder v11?

Grüße
JP
von JanP
Do 09.06.2011, 12:25
Forum: Security Solutions v10
Thema: Portänderung Webinterface
Antworten: 10
Zugriffe: 7042

Portänderung Webinterface

Bitte einmal folgendes durchführen: 1. erstellen Sie einen Benutzer mit dem Login-Namen "root" 2. melden Sie sich per ssh, z.B. mit putty, mit dem neu erstellten Benutzer root an der Firewall an. 3. Folgenden Befel anwenden: tcpdump -i ethx -i nnp port 8443 (ethx steht für ein variables interface, z...
von JanP
Do 09.06.2011, 12:13
Forum: Security Solutions v10
Thema: Portänderung Webinterface
Antworten: 10
Zugriffe: 7042

Portänderung Webinterface

Bei Zugriff aufs Interface via port 8443 -> Zeigt der Live-Log Drop Meldungen an?
von JanP
Do 09.06.2011, 12:09
Forum: Security Solutions v10
Thema: Portänderung Webinterface
Antworten: 10
Zugriffe: 7042

Portänderung Webinterface

Wie sieht der "neuangelegte" Dienst aus? Zielport, Quellport? TCP/UDP ?!
von JanP
Do 26.05.2011, 13:22
Forum: Security Solutions v10
Thema: Portweiterleitung auf Server im internal Network
Antworten: 3
Zugriffe: 3087

Portweiterleitung auf Server im internal Network

Das Standard-Gateway sollte auf die FW zeigen, dann klappt das Forwarding auch so wie Sie es wünschen.

Grüße
von JanP
Do 26.05.2011, 12:36
Forum: Security Solutions v10
Thema: Portweiterleitung auf Server im internal Network
Antworten: 3
Zugriffe: 3087

Portweiterleitung auf Server im internal Network

Portweiterleitung ist mit internet > eth1 > Server1 dienst(port) angelegt. [falsch]
Portweiterleitung ist mit internet > eth0/ppp0/externe IP > Server1 dienst(port) angelegt. [richtig]
von JanP
Mi 18.05.2011, 15:51
Forum: Security Solutions v10
Thema: SSLVPN oder internal Network zu DMZ
Antworten: 9
Zugriffe: 4430

SSLVPN oder internal Network zu DMZ

firewall-internal beschreibt die Zone auf dem internen Interface.
firewall-dmz beschreibt die Zone auf dem dmz Interface.
Zonen können je nur für eine Schnittstelle konfiguriert werden.

Grüße
von JanP
Mi 18.05.2011, 14:43
Forum: Security Solutions v10
Thema: Probleme mit dem VPN Client
Antworten: 7
Zugriffe: 3195

Probleme mit dem VPN Client

Grundsätzlich auch mit OpenVPN-Client -> http://openvpn.net/

Zur Not die telefonische Hotline kontaktieren. :)
von JanP
Mi 18.05.2011, 14:35
Forum: Security Solutions v10
Thema: Probleme mit dem VPN Client
Antworten: 7
Zugriffe: 3195

Probleme mit dem VPN Client

1. Den SSL-VPN Server neustarten.
2. Gibt es Regeln für den Zugriff vom SSL-VPN Netz aufs Remote Lan?
3. Live-Log Auszug bzgl. SSL-VPN hier posten

Grüße
von JanP
Mi 18.05.2011, 14:16
Forum: Security Solutions v10
Thema: Probleme mit dem VPN Client
Antworten: 7
Zugriffe: 3195

Probleme mit dem VPN Client

Welches VPN-Protokoll wird von dir verwendet?
von JanP
Di 17.05.2011, 10:39
Forum: Security Solutions v10
Thema: Update auf 10.5.1
Antworten: 5
Zugriffe: 2506

Update auf 10.5.1

Natürlich kannst du von der 10.4 auf die 10.5.1 per Webinterface updaten. :)
von JanP
Mo 16.05.2011, 16:01
Forum: Security Solutions v10
Thema: Update auf 10.5.1
Antworten: 5
Zugriffe: 2506

Update auf 10.5.1

Welche Version ist denn momentan Installiert? - Wieso nicht gleich die Version 10.5.1 per USB-Stick installieren.

Grüße
von JanP
Mo 16.05.2011, 15:52
Forum: Security Solutions v10
Thema: Update auf 10.5.1
Antworten: 5
Zugriffe: 2506

Update auf 10.5.1

Hi, eine Sicherung der Konfiguration über die Export-Funktion ist ausreichend. Informationen zum Update der FAQ-Changelog Seite: Known issues: Beim Online-Update wird ein automatischer Reboot durchgeführt. Das ist notwendig da der neue Kernel nicht kompatibel zum alten Kernel ist. Beim Update von ei...
von JanP
Mo 31.01.2011, 18:22
Forum: Security Solutions v10
Thema: ADSL, SDSL und Routing
Antworten: 7
Zugriffe: 4831

ADSL, SDSL und Routing

Haben Sie bei den Provider Einstellungen den Hacken für die Default-Route gesetzt? Wenn ja, bitte deaktivieren.
Haben Sie die NAT Einstellungen für die SDSL Leitungen gesetzt?
von JanP
Mo 31.01.2011, 16:08
Forum: Security Solutions v10
Thema: ADSL, SDSL und Routing
Antworten: 7
Zugriffe: 4831

ADSL, SDSL und Routing

Haben Sie die Routen für ppp0 und ppp1 von Hand gesetzt?
von JanP
Mo 31.01.2011, 15:45
Forum: Security Solutions v10
Thema: ADSL, SDSL und Routing
Antworten: 7
Zugriffe: 4831

ADSL, SDSL und Routing

Hallo,

die IP 62.245.230.66 auf ein freies Interface legen und unter Routing eine default-route mit dem Wert 62.245.230.65 hinzufügen.

Grüße
von JanP
Do 20.01.2011, 18:28
Forum: Security Solutions v10
Thema: openVPN (hinter Fritz!7270)
Antworten: 9
Zugriffe: 4262

openVPN (hinter Fritz!7270)

Zur Not rufen Sie bitte den Securepoint Support an um eine genaue Fehleranalyse zu erhalten .
von JanP
Do 20.01.2011, 18:07
Forum: Security Solutions v10
Thema: openVPN (hinter Fritz!7270)
Antworten: 9
Zugriffe: 4262

openVPN (hinter Fritz!7270)

Wird die Dyndns Adresse korrekt aufgelöst? Dyndns IP = tatsächliche IP auf der Fritzbox?
von JanP
Do 20.01.2011, 17:52
Forum: Security Solutions v10
Thema: openVPN (hinter Fritz!7270)
Antworten: 9
Zugriffe: 4262

openVPN (hinter Fritz!7270)

Sprechen sie direkt die IP oder einen Dyndns-Namen an?
Evtl. liegt da der Fehler.
von JanP
Do 20.01.2011, 17:17
Forum: Security Solutions v10
Thema: openVPN (hinter Fritz!7270)
Antworten: 9
Zugriffe: 4262

openVPN (hinter Fritz!7270)

Hi, wenn der Port korrekt weitergeleitet wird und auf der Firewall eine Regel besteht, die sagt: Internet->Externes Interface->OpenVPN_udp muss es funktionieren. Ohne die passende Regel sollte zumindest im Log ein "drop" erscheinen. Sie können auch in der FritzBox die Securepoint als "exposed Host" ...
von JanP
Mo 13.12.2010, 13:08
Forum: Security Solutions v10
Thema: IPSec VPN - Auto. Verbindungsaufbau
Antworten: 3
Zugriffe: 2606

IPSec VPN - Auto. Verbindungsaufbau

Hilfe schafft dead-peer-detection (dpd).

In IKEv2 standardmäßig aktiv - bei IKEv1 manuell in der Phase 1 des VPN Tunnels auf beiden Seiten der Verbindung aktivieren.
von JanP
Mo 13.12.2010, 13:06
Forum: Security Solutions v2007NX
Thema: OWA von außerhalb klappt nicht...
Antworten: 6
Zugriffe: 7044

OWA von außerhalb klappt nicht...

Hi,
Portweiterleitung erstellen:
Quelle Internet -> über externe Schnittstelle der Firewall -> Ziel, der OWA Server

Portfilter-Regel erstellen:
Internet -> OWA-Server -> https
von JanP
Di 30.11.2010, 16:15
Forum: Security Solutions v10
Thema: MS-RDP auf DynDNS-Rechner
Antworten: 3
Zugriffe: 3833

MS-RDP auf DynDNS-Rechner

Dann wird die Securepoint ihre RDP Anfrage "durchlassen" und das Problem müsste auf der "Zielseite" gesucht werden.
von JanP
Di 30.11.2010, 14:59
Forum: Security Solutions v10
Thema: MS-RDP auf DynDNS-Rechner
Antworten: 3
Zugriffe: 3833

MS-RDP auf DynDNS-Rechner

Hi,

sofern es keine Regel gibt, die "any" in Richtung Internet freigibt,
muss die Regel lauten:

PCREMOTE -> Internet -> spezialports

Notfalls mal den Log starten und während eines Zugriffes auf Logmeldungen mit dem Vermerk "drop" achten.

Grüße aus Lüneburg
  • 1
  • 2