Securepoint Security Solutions Support Forum

Die Suche ergab 467 Treffer

von Bjoern
Fr 13.06.2014, 09:56
Forum: Allgemeines
Thema: Ein Server mehrere Netzwerkobjekte
Antworten: 1
Zugriffe: 1463

Re: Ein Server mehrere Netzwerkobjekte

Hallo,

wenn Sie den Server von außen erreichbar machen wollen brauchen Sie nur ein Netzwerkobjekt für den Server. Man kann für einen Server natürlich x Netzwerkobjekte anlegen die immer wieder auf die gleiche IP verweisen. So etwas macht die Übersicht nachher nur um so schwerer.

Gruß Björn
von Bjoern
Di 13.05.2014, 09:10
Forum: Security Solutions v10
Thema: RC150 VPN Appliance Software V11
Antworten: 2
Zugriffe: 1906

Re: RC150 VPN Appliance Software V11

Hallo, ein Update von V10 auf die V11 ist so nicht möglich. Hier handelt es sich um eine Neuinstallation. Die V11 Version können Sie nur im Resellerportal herunterladen und die Lizenz auf eine V11 konvertieren. Danach müssen Sie ein bootbaren USB Stick erstellen und die Securepoint damit booten lass...
von Bjoern
Fr 09.05.2014, 11:17
Forum: Allgemeines
Thema: SPDNS dns update von fritz!box 7490
Antworten: 19
Zugriffe: 95282

Re: SPDNS dns update von fritz!box 7490

Hallo,

die Fritzbox kodiert je nach Modell Sonderzeichen im Kennwort nicht korrekt. Sollten Sie Zeichen wie "&+%" verwenden, ändern Sie Ihr Kennwort bitte über die Webseite.

Gruß Björn
von Bjoern
Mo 28.04.2014, 08:46
Forum: Allgemeines
Thema: Webinterface 11.4.1.4 unter Firefox V28
Antworten: 1
Zugriffe: 1871

Re: Webinterface 11.4.1.4 unter Firefox V28

Löschen Sie bitte den Browsercache und Probieren es erneut.
von Bjoern
Di 25.03.2014, 09:58
Forum: Security Solutions v10
Thema: Keine Portweiterleitung möglich
Antworten: 2
Zugriffe: 3873

Re: Keine Portweiterleitung möglich

Hallo, 1. Ja es sei denn die FritzBox hat exposed host hinterlegt. Dann wird alles an die Firewall weitergeleitet. 2. Dir fehlt das Netzwerkobjekt. Für eine Portweiterleitung musst die die Quelle und das Ziel angeben. RDP auf das ganze Netz freigeben ist nicht möglich nur zu einem einzelnen Host Gru...
von Bjoern
Mi 19.03.2014, 15:19
Forum: Security Solutions v10
Thema: BlackDwarf hinter FritzBox
Antworten: 4
Zugriffe: 2631

Re: BlackDwarf hinter FritzBox

Ja gibt es. In der V10 müssen Sie nur in Hide-Nat gehen und die Regel
Internal Network-> "Schnittstelle"-> Private-Class-C
auf Include setzten
von Bjoern
Mi 29.01.2014, 10:11
Forum: Allgemeines
Thema: Internet Zugriff aus DMZ auf Webseiten
Antworten: 1
Zugriffe: 1353

Re: Internet Zugriff aus DMZ auf Webseiten

Hallo,

wenn Ping geht ist an sich alles Richtig. Ich vermute mal es wird ein DNS Problem sein. Welcher DNS Server ist denn an den Clients hinterlegt? Wenn es die Firewall ist brauchen Sie noch die Regel

Netzwerk_DMZ -->dmz_Interface --> Dienst: DNS
von Bjoern
Do 28.11.2013, 15:28
Forum: Allgemeines
Thema: IPSec Logfile, wo?
Antworten: 2
Zugriffe: 1298

Re: IPSec Logfile, wo?

Hallo,

Sie brauchen nur im Livelog nach "ipsec" oder "pluto" filtern.
von Bjoern
Do 28.11.2013, 10:11
Forum: Allgemeines
Thema: Aus der DMZ ins Internet
Antworten: 1
Zugriffe: 2116

Re: Aus der DMZ ins Internet

Hallo,

Sie brauchen ein Regeln die es erlaubt aus dem DMZ Netz ins Internet zu gehen.

DMZ-Network --> Internet --> Dienst xyz (z.B. any) --> HIDENAT --> external-interface
von Bjoern
Di 19.11.2013, 12:19
Forum: Allgemeines
Thema: multiple interne Netzwerke
Antworten: 1
Zugriffe: 1353

Re: multiple interne Netzwerke

Hallo, wenn Sie darauf achten das Sie keine Regel von Netz zu Netz einrichten ist es sichergestellt das die Netze sich auch nicht sehen. Sie können es mit VLAN Regeln hierbei einfach nur unter Netzwerk -> Netzwerkkonfiguration gehen und auf +VLAN klicken. Nun einfach die Schnittstelle auswählen an d...
von Bjoern
Mi 06.11.2013, 09:59
Forum: Allgemeines
Thema: UTM-DNS über OpenVPN
Antworten: 1
Zugriffe: 1335

Re: UTM-DNS über OpenVPN

Hallo,

Sie müssen im Roadwarrior unter ALLGEMEIN noch die "Search Domain" und unter ERWEITERT "DNS übermitteln" mitgeben.

Dann sollte alles klappen.

Gruß
von Bjoern
Di 15.10.2013, 13:04
Forum: Allgemeines
Thema: Zugriff auf Mails von ehem. Mitarbeiter?
Antworten: 1
Zugriffe: 1684

Re: Zugriff auf Mails von ehem. Mitarbeiter?

Hallo, hier gibt es 2 Möglichkeiten 1. Sie fügen Herrn Maier die Mailadresse von Herrn Schulze im AD hinzu. Jemand bindet die PST von Herrn Schulze und das UMA-Journal Postfach ein. Nun werden alle Mails aus der PST von Herrn Schulze in das UMA-Journal kopiert und als "ungelesen" makiert. ...
von Bjoern
Do 12.09.2013, 14:54
Forum: Allgemeines
Thema: WLAN und ins interne Netzwerk, DHCP-Server?
Antworten: 8
Zugriffe: 6086

Re: WLAN und ins interne Netzwerk, DHCP-Server?

Hallo, die Relay-Zone ist nur für anfragen einer bestimmten Domain zuständig. In diesem Falle für die Namensauflösung der Rechner aus dem 192.168.60 er Netz. Dies ist auch im Wiki unter Relay-Zone http://wiki.securepoint.de/index.php/Howtos-V11/Nameserver gut beschrieben. Um noch DNS Auflösung zu ma...
von Bjoern
Mo 09.09.2013, 16:08
Forum: Allgemeines
Thema: WLAN und ins interne Netzwerk, DHCP-Server?
Antworten: 8
Zugriffe: 6086

Re: WLAN und ins interne Netzwerk, DHCP-Server?

Hallo, ist denn unter Netzwerk-> Netzwerkkonfiguration -> DHCP-Relay das Relay eingerichtet? Hierfür bitte beide Schnittstellen (eth1 "internes Netz" und eth2 "WLAN Netz") hinterlegt? Wenn nicht bitte eintragen. Bzgl. dem DHCP Server bin ich mir gerade nicht ganz sicher aber es m...
von Bjoern
Di 03.09.2013, 11:16
Forum: Allgemeines
Thema: WLAN und ins interne Netzwerk, DHCP-Server?
Antworten: 8
Zugriffe: 6086

Re: WLAN und ins interne Netzwerk, DHCP-Server?

Hallo, ich würde Ihnen hier zum Bridging raten http://wiki.securepoint.de/index.php/Bridging_UTMV11 . So kann Ihr DHCP Server die IPs ohne Probleme verteilen und Sie benötigen nicht noch mehr Regeln. Die von Ihnen genannten Regeln wären damit hinfällig. Sie können aber auch durch Regeln dies bewerks...
von Bjoern
Fr 23.08.2013, 12:36
Forum: Security Solutions v10
Thema: Multipath Routing mit KabelBW
Antworten: 5
Zugriffe: 4037

Re: Multipath Routing mit KabelBW

Hallo,

tut mir leid ich hatte das mit der V10 überlesen. Hier müssen Sie bei eth3 ein Transfernetz schaffen.

Gruß Björn
von Bjoern
Fr 23.08.2013, 10:51
Forum: Security Solutions v10
Thema: Multipath Routing mit KabelBW
Antworten: 5
Zugriffe: 4037

Re: Multipath Routing mit KabelBW

Hallo, wenn es nur der Rechner aus dem Netz 10.0.1.0/24 ist brauchen Sie nicht viel konfigurieren. Ich gehe davon aus das die benötigten Zonen schon vorhanden sind. 1. In DMZ4 steht ein Rechner 10.0.1.10. Dieser soll ausschließlich über DMZ2 (217.8.x.y) ins Internet kommen und auch von dort auf Port...