Die Suche ergab 124 Treffer

von Andreas
Do 03.11.2011, 17:12
Forum: Security Solutions v10
Thema: Securepoint VPN Client setzt keine Route, wenn Windows Verzeichnis nicht = c:\\windows
Antworten: 10
Zugriffe: 11006

Securepoint VPN Client setzt keine Route, wenn Windows Verzeichnis nicht = c:\\windows

Alternativ kann der Windows-Pfad auch in der clientseitigen Konfigurationsdatei (xxxx.ovpn) gesetzt werden, z.B.

win-sys d:\\\\windows

Wo, ist ziemlich egal :-)

Andreas
von Andreas
Fr 23.09.2011, 13:44
Forum: Produkt Ankündigungen
Thema: T-Online und SpamCop-Blacklist
Antworten: 0
Zugriffe: 3686

T-Online und SpamCop-Blacklist

Hallo, offenbar wurden die T-Online-Mailserver gestern wieder von der SpamCop-Blacklist genommen. Wer also unbedingt Mails von T-Online-Kunden haben möchte, kann dennoch die Relay-Blocklisten auf dem Mailgateway wieder aktivieren. http://www.heise.de/security/meldung/T-Online-weiterhin-bei-SpamCop-g...
von Andreas
Mo 08.08.2011, 16:32
Forum: Security Solutions v10
Thema: andere Verbindung für DMZ
Antworten: 4
Zugriffe: 4136

andere Verbindung für DMZ

Hallo,

Mit dieser Route erreichen Sie ausschließlich Hosts aus dem Subnetz 10.0.1.0/31.

Haben Sie eine Defaultroute?
von Andreas
Mo 08.08.2011, 15:09
Forum: Security Solutions v10
Thema: POP3-Proxy und Tobit
Antworten: 2
Zugriffe: 8983

POP3-Proxy und Tobit

Hallo, In Verbindung mit dem Tobit-Server ist es jüngst gelegentlich vorgekommen, daß der POP3-Proxy mit der Fehlermeldung "too many connections" keinen Mailabruf mehr zuließ und neu gestartet werden mußte. Einer der betroffenen Kunden hat bei Tobit eine Supportanfrage gestellt und bekam einen Lösun...
von Andreas
Fr 08.07.2011, 13:50
Forum: Dokumentation, Tipps & Hilfreiches
Thema: L2TP mit X.509-Zertifikaten und Android
Antworten: 0
Zugriffe: 4418

L2TP mit X.509-Zertifikaten und Android

Hallo, Ab Version 1.6 (Donut) lassen sich mit Android-Geräten VPN-Verbindungen konfigurieren, neben pptp und l2tp-psk auch l2tp mit X.509-Zertifikaten. Die Konfiguration beschränkt sich im wesentlichen auf den Import des Zertifikats im .p12-Format und der Angabe des Gateways und des zu verwendenden ...
von Andreas
Mo 28.02.2011, 16:45
Forum: Produkt Ankündigungen
Thema: [28.02.2011] ClamAV
Antworten: 1
Zugriffe: 3367

[28.02.2011] ClamAV

Falls es mit update virusscan nicht geht, hier die Beschreibung wie man es manuell als root hinkriegt:

http://www.securepoint.de/support/topic.php?id=1266
von Andreas
Di 01.02.2011, 12:14
Forum: Dokumentation, Tipps & Hilfreiches
Thema: verlorenes Passwort zurücksetzen
Antworten: 3
Zugriffe: 15441

verlorenes Passwort zurücksetzen

ach ja und nicht vergessen: Nach Änderung des Passworts bitte die Konfiguration speichern:

config save

Weiterhin ist die Netzwerkkonfiguration nach Laden der Konfiguration u.U. noch nicht aktiv, dann sollte man einmal die Schnittstellen aktualisieren:

update interface
von Andreas
Fr 28.01.2011, 12:18
Forum: Security Solutions v10
Thema: Konfigurationsmöglichkeiten Terra Black Dwarf
Antworten: 10
Zugriffe: 7687

Konfigurationsmöglichkeiten Terra Black Dwarf

Hallo, Mit oder ohne Securepoint werden Sie Portforwarding nicht ersetzen können weil sich die Notwendigkeit derselben aus der Verwendung von privaten IPv4-Adressen in Ihrem internen Netzwerk ergibt. Soll der Zugang einem eingeschränkten Personenkreis gewährt werden, dann bietet sich als Alternative...
von Andreas
Mi 05.01.2011, 18:21
Forum: Security Solutions v10
Thema: IPsec zwischen Draytek Router und SecurePoint
Antworten: 5
Zugriffe: 4972

IPsec zwischen Draytek Router und SecurePoint

Hallo,

man muss nicht zwingend eine explizite Remote ID angeben. Die Verbindung kommt auch zustande, wenn man als RemoteHost "any" und als Remote ID "0.0.0.0" angibt.

ABER ACHTUNG: werden danach weitere ipsec-VPNs angelegt dann müssen alle den gleichen PSK wie diese haben.
von Andreas
Mo 01.11.2010, 18:54
Forum: Security Solutions v10
Thema: Report Web Nutzung
Antworten: 1
Zugriffe: 3618

Report Web Nutzung

Ja. Installieren Sie einen Logserver und Sie haben folgende Reporting-Möglichkeiten:

Top Websites
Top Surfer
Top Surfer+Websites

und zwar täglich, wöchentlich oder monatlich.

Auf Wunsch können Sie sich diesen Report auch täglich per e-mail zuschicken lassen.
von Andreas
Mo 25.10.2010, 12:49
Forum: Dokumentation, Tipps & Hilfreiches
Thema: Uhrzeit der Appliance korrigieren
Antworten: 7
Zugriffe: 14529

Uhrzeit der Appliance korrigieren

I'd recommend the following actions: 1. switch hardware clock to localtime: hwclock --localtime 2. Set clock by date command or by restarting the ntp daemon In V11, the command would be: from User admin: appmgmt restart application "nptd" From User root: spcli appmgmt restart application "nptd" 3. c...
von Andreas
Mo 25.10.2010, 11:14
Forum: Security Solutions v10
Thema: Problem beim der SMTP Whitelist
Antworten: 4
Zugriffe: 3180

Problem beim der SMTP Whitelist

Hallo,

kurze Frage, haben Sie in den SMTP-Einstellungen des Spamfilters die Option "Spam nur markieren, nicht löschen" aktiviert?
von Andreas
Di 12.10.2010, 16:51
Forum: Dokumentation, Tipps & Hilfreiches
Thema: Uhrzeit der Appliance korrigieren
Antworten: 7
Zugriffe: 14529

Uhrzeit der Appliance korrigieren

Möglicherweise ist der Hardware-Uhr nicht bewusst dass sie auf localtime steht. Deshalb sollte man sicherheitshalber noch ein "hwclock --localtime" machen. Dann hat man ganz sicher erstmal Ruhe :-)
von Andreas
Fr 08.10.2010, 15:02
Forum: Security Solutions v10
Thema: administration von extern (wan) klappt nicht
Antworten: 9
Zugriffe: 5855

administration von extern (wan) klappt nicht

Wir möchten aber grundsätzlich DRINGENDST davon abraten, die externe Administration für das gesamte Internet freizugeben, wie es Ihre Firewallregel tut. Sie werden schneller das halbe russische und chinesische Internet beim Versuch den SSH zu hacken auf der Firewall haben, als Sie "Sicherheitslücke"...
von Andreas
Mo 04.10.2010, 16:40
Forum: Security Solutions v10
Thema: wie einzelnen Host freischalten?!
Antworten: 7
Zugriffe: 5432

wie einzelnen Host freischalten?!

wenn es noch keine gibt, weil z.B. die Standard-Regel Internal_Network -> Internet -> any -> ACCEPT gelöscht wurde - ja.

Für das Surfen über Proxy braucht man diese Regel nicht, sondern nur die Proxy-Regel. Will man direkt raus, braucht man selbstverfreilich auch eine entsprechende Firewall-Regel.
von Andreas
So 12.09.2010, 00:28
Forum: Security Solutions v10
Thema: SSL VPN und Iphone
Antworten: 3
Zugriffe: 3324

SSL VPN und Iphone

Es gibt wohl eine Möglichkeit per Jailbreak, aber die kann man wohl kaum offiziell supporten :mrgreen:
von Andreas
Di 07.09.2010, 12:08
Forum: Security Solutions v2007NX
Thema: Mails kommen nicht an
Antworten: 3
Zugriffe: 5796

Mails kommen nicht an

Hallo, auch hier wäre eine genauere Beschreibung der Umgebung hilfreich :mrgreen: Gibt es im Logging irgendwelche Hinweise darauf, warum sich der Mailfilter beendet? Lässt er sich danach wieder anstandslos starten? Wenn ja, kann ich als Workaround anbieten, für den Mailfilterdienst unter Anwendungen...
von Andreas
Di 07.09.2010, 11:38
Forum: Security Solutions v10
Thema: Windows Mobile OWA -> Exchange
Antworten: 6
Zugriffe: 5344

Windows Mobile OWA -> Exchange

Hallo,

nach kurzem Googlen hege ich den Verdacht, dass bei Benutzung von ActiveSync mit mobilen Clients noch einiges mehr an Ports an den Exchange weitergeleitet werden muss als nur Port 443. Konsultieren Sie dazu bitte die Dokumentation Ihres Exchange-Servers.
von Andreas
Fr 03.09.2010, 16:59
Forum: Security Solutions v2007NX
Thema: Offene Ports für bestimmte Benutzer
Antworten: 1
Zugriffe: 4616

Offene Ports für bestimmte Benutzer

Hallo, Portfreigaben lassen sich über AD nicht abbilden. Dafür gibt es Spuva (SecurePoint User Verification Agent), dafür gibt es aber noch keinen Client fürs iphone. Workaround: Dem iphone per DHCP immer die gleiche IP zuteilen (über die MAC-Adresse) und diese dann als Netzwerkobjekt anlegen und di...
von Andreas
Mi 01.09.2010, 10:26
Forum: Dokumentation, Tipps & Hilfreiches
Thema: DHCP für mehrere Subnetze
Antworten: 6
Zugriffe: 15765

DHCP für mehrere Subnetze

Ergänzung: In Version 10 kann man das Template auch ganz einfach im Template-Editor der erweiterten Einstellungen bearbeiten.
von Andreas
Mi 01.09.2010, 10:24
Forum: Security Solutions v10
Thema: Mehrere DHCP
Antworten: 3
Zugriffe: 4551

Mehrere DHCP

Wenn man auf eine aufwändige Konfiguration über Umgebungsvariablen verzichten kann, dann kann man auch einfach die Subnetz-Deklaration so wie sie sein soll ins Template schreiben, wie hier beschrieben:

http://www.securepoint.de/support/topic.php?id=579
von Andreas
Mi 19.05.2010, 10:48
Forum: Security Solutions v10
Thema: Zertifikate bzw. CA und Update-Installation
Antworten: 6
Zugriffe: 3516

Zertifikate bzw. CA und Update-Installation

Nur der Form halber, KD bedeutet nicht "keep database" sondern "keep defaults". Das Update ohne KD, das bei einer interaktiven Installation möglich ist, behält ebenfalls die vorhandenen Konfigurationsdatenbanken (also auch alle Zertifikate), startet aber im Auslieferungszustand, während update_KD so...
von Andreas
Fr 30.04.2010, 12:13
Forum: Dokumentation, Tipps & Hilfreiches
Thema: SSL-VPN und Linux (Gnome Networkmanager)
Antworten: 0
Zugriffe: 7709

SSL-VPN und Linux (Gnome Networkmanager)

Hallo, die Konfiguration des portablen SSL-VPN-clients lässt sich problemlos mit dem Gnome Networkmanager importieren. Dazu sind nur 3 einfache Schritte nötig: 1. Zunächst muss auf dem Clientrechner sowohl Openvpn als auch das nötige Networkmanager-Plugin installiert sein. Auf Debian-basierten Syste...
von Andreas
Mi 28.04.2010, 15:31
Forum: Security Solutions v2007NX
Thema: Mails kommen nicht an
Antworten: 3
Zugriffe: 5796

Mails kommen nicht an

Vielleicht sollten Sie den Versuch unternehmen, Ihre Vermutung zu überprüfen, indem Sie kontrollieren, ob die entsprechenden Dienste laufen. Das geht auf der 10er bequem auf dem Cockpit, bei der 2007er auf der admin-Konsole mit dem Kommando: show application Für weitere sachdienliche Hinweise wäre e...