VPN Client startet nicht unter Windows 10

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
vpngei
Beiträge: 1
Registriert: So 27.01.2019, 20:40

VPN Client startet nicht unter Windows 10

Beitrag von vpngei »

Securepoint SSL VPN Client Installer 2.0.22 heute geladen und auf
DELL Latitude 5590 mit Intel i5-8250U unter
Windows 10 Pro x64 D v1803 build 17134.523 installiert

Leider startet der Client weder automatisch noch manuell und es ist auch kein Icon im Tray zu sehen.
Der Dienst Securepoint VPN ist aber ohne Fehler gestartet und wird ausgeführt.

1. Was ist zu tun, um den VPN Client zu startet?
2. Wir wollten den Client mit IKEv2 an einem LANCOM Router testen, mit PSK alternativ mit Zertifikat. Gibt es einen Konfigurationsleitfaden?

Besten Dank

Svenja
Beiträge: 85
Registriert: Mo 16.04.2018, 12:00

Beitrag von Svenja »

Hallo vpngei!

Um eine IPSec Verbindung aufzubauen brauchst du einen IPSec Client. Der Securepoint SSL-VPN Client kann, wie der Name schon sagt, nur SSL-VPN bzw. Open-VPN.

Damit der SSL-VPN Client korrekt installiert wird, muss er mich Rechtsklick -> "Als Administrator ausführen" installiert werden. 

Grüße
Svenja

Achim B.
Beiträge: 1
Registriert: Mo 04.02.2019, 15:06

Beitrag von Achim B. »

Ich habe leider dasselbe Problem. Der Client installer installiert nichts. Auch als Administrator den Client aufgerufen wird noch die Sprachauswahl angezeigt und das wars. Es erscheint auch kein offner Prozess in der Tasklist

Bjoern
Securepoint
Beiträge: 548
Registriert: Mi 03.07.2013, 10:06

Beitrag von Bjoern »

Hallo Achim,

steht denn im Ereignislog von Windows etwas? Wie sind die technischen Daten vom Client? Windows Version, Hardware, .net etc.


Gruß Björn

Antworten