Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
Aukett
Themen-Autor
Beiträge: 5
Registriert: Mi 22.01.2014, 18:35

Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Fr 12.06.2015, 09:25

Hallo geehrte Forummitglieder,

bestimmt könnt ihr mir weiterhelfen. Wir haben Exchange 2013 und eine UMA (kleiner schwarzer Kasten, keine Rackversion). Lassen sich freigegebene Postfächer archivieren? Ich habe bisher nur Benutzer und Verteiler gefunden.

Mit freundlichen Grüßen,

Florian
 
divox
Beiträge: 6
Registriert: Di 05.11.2013, 20:00

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Fr 12.06.2015, 17:11

Das würde mich auch dringend Interesieren....
 
R33p3r
Beiträge: 13
Registriert: Mi 18.06.2014, 11:46

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Mo 15.06.2015, 10:19

Guten Morgen,

Einer meine Kunden hatte nun auch diese Anfrage.
Gibt es dazu eine Antwort?

LG
 
Aukett
Themen-Autor
Beiträge: 5
Registriert: Mi 22.01.2014, 18:35

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Mo 15.06.2015, 17:02

Ok, wenn ich das richtig verstehe, gibt es nicht die Möglichkeit, freigegebene Postfächer zu archivieren.

Hintergrund: Reduzierung des E-Mail-Aufkommens bei Projekt-E-Mail-Adressen. Wir haben kein DMS. Sprich, wenn eine E-Mail an den Verteiler geschickt wird, bekommen 5 Personen die E-Mail. Der Verteiler wird von der UMA archiviert. Wenn ich das richtig verstanden habe, erfolgt hier keine "Dopplung" der Daten, sondern die UMA speichert lediglich die an den Verteiler gesendete E-Mail, die an die einzelnen Personen verteilte E-Mail wird nicht archiviert.
Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.
Um die E-Mail-Dopplung in Outlook zu reduzieren, spiele ich mit dem Gedanken, ein freigebendes Postfach zu verwenden, worauf alle Projektbeteiligten zugreifen können. Soweit so gut. Nur leider wird das freigebende Postfach nicht archiviert.

Das wäre ja dann eher ein "request feature".

Oder hat noch jemand eine Lösung bzgl. des im Kopf oben genannten Problems?
Vielen Dank euch allen im Voraus,

Gruß Flo
 
R33p3r
Beiträge: 13
Registriert: Mi 18.06.2014, 11:46

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Di 16.06.2015, 12:32

Per Telefonsupport habe ich erfahren, dass Shared Mailboxes nur über den PST Import oder den Mailbox Import (Benutzerrechte benötigt) archiviert werden können.
Dabei werden aber die E-Mails bei erneuten Importen doppelt archiviert.
 
divox
Beiträge: 6
Registriert: Di 05.11.2013, 20:00

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Di 14.07.2015, 23:25

Vorteil ist ja das wenn man ein Freigegebenes Postfach nutzt sieht man alle E-Mails im Posteingang aber auch Gesendete E-Mails.

Über Öffentliche Ordner die die UMA ja unterstützt kann man zwar ein Ordner mit einer E-Mail für den E-Mail Eingang erstellen, jedoch nicht für die gesendeten E-Mails über die Team E-Mail-Adresse.
Die über die E-Mail Adresse des Öffentliche Ordner gesendete E-Mail landet leider im Benutzerpostfach unter gesendete E-Mails.

Andere Team Mitglieder sehen daher leider nicht das jemand darauf geantwortet hat.

Es ist schon ein unding das ein E-Mail-Archiv E-Mails nicht archiviert. Und der Exchange 2013 mit dem Freigegebenen Postfächern ist ja auch nicht seit gestern da.

Kann Securepoint Support vielleicht ein Tip geben (WIKI?) wie man diese funktionalität bekommt und diese Öffentliche Ordner inkl. Gesendete E-Mails oder Freigegebener Postfächer in der UMA archiviert.

Mailstore kann das schlieslich auch, da will doch Securepoint nicht schlechter sein ;)
 
Aukett
Themen-Autor
Beiträge: 5
Registriert: Mi 22.01.2014, 18:35

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Do 17.09.2015, 11:10

Hallo liebe Forenmitglieder,

ich habe einige Tests durchgeführt. Ein Ergebnis sieht recht vielversprechend aus.
Also, als erstes erfolgt das Anlegen eines freigegebenes Postfachs in der Exchange-Konsole "sb1" mit den Berechtigungen "Vollzugriff" und "Senden als" für Benutzer1. In Outlook 2013 kann der Benutzer1 nun sehen und E-Mails lesen, senden und antworten. Die UMA bietet wie gesagt eine Archivierung des freigegebenen Postfachs leider nicht an. Also ins AD rein vom Domaincontroller und des Postfach "sb1" suchen. Dieses ist standardmäßig deaktiviert. Also aktiviere ich dieses Konto mit Vergabe eines Passwortes. Anschließend hat es die Funktion wie ein 'normaler' Benutzer. Das hat zur Folge, dass nun das Konto in der UMA zur Archivierung ausgewählt werden kann.
Voilá, erste Tests haben ergeben, dass die E-Mails archiviert werden.

Wer also Lust und Zeit hat, kann dieses Workaround ausprobieren. Über ein Feedback würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße,

Florian
(eingesetzte Systeme: Exchange 2013, Outlook 2013, Server 2008 und 2012)
 
mbachmann26
Beiträge: 12
Registriert: So 27.03.2016, 20:35

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

So 22.05.2016, 17:04

Hallo Florian.
Ich nehme das Thema mal wieder auf, mit folgender Anmerkung:

Vorrausgesetzt, das funktioniert so, wie Du es schreibst, besteht doch immernoch das Problem, dass der Mailboxuser sich zum Suchen im "shared-Mailbox-Archiv" mit den Zugangsdaten des "shared-Mailbox-Kontos" anmelden muss, oder?
Für meinen Kunden so nicht akzeptabel, da es dazu notwendig ist:
- das Passwort des "shared-Mailbox-Users" für die Arbeitsgruppe öffentlich zu machen
- man im Outlook-Plugin nur eine Anmeldung einrichten kann, da also zum Suchen aus- und wieder eingeloggt werden muss
- aus beschriebenen Gründen (gesendete Mails usw.) eine Lösung über ÖO nicht zum gewünschten Ergebnis kommt.
- ...Es kurz gesagt "zu umständlich" ist.... :-)

Am Telefon sagte man mir, dass dafür keine Unterstützung in Planung ist :-(
Schade eigentlich, doch so kann ich das Produkt "UMA" bei meinen Kunden nicht "platzieren"

Meine Frage an meine Kollegen hier:
Wie macht ihr das? Arbeiten eure Kunden nicht mit shared Mailboxen ala info@blabla.bla oder kontakt@blabla.bla ??

Danke für Antworten hierzu, gerne auch per PN.
Grüße
Markus
 
 
csg
Beiträge: 146
Registriert: Di 08.03.2011, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Mo 07.05.2018, 16:38

Hallo zusammen,

gibt es dazu neue Ideen/Ansätze?

Ich stehe auch immer wieder vor dem Thema und muss leider dem Kunden mitteilen, dass freigegebene Postfächer mit dem UMA nicht archiviert werden können.
Somit entweder "echte" Postfächer inkl. CAL oder O365-Lizenz.
Oder eben auf das UMA verzichten und eine Alternative Lösung anbieten.

VG

Jan
 
Benutzeravatar
David
Securepoint
Beiträge: 261
Registriert: Di 09.02.2016, 14:01

Re: Exchange 2013 - freigegebenes Postfach

Mo 07.05.2018, 17:24

Haben Sie im AD einen User, welche die Mailadresse repräsentiert?
Dieses AD Objekt, sollte dem Typ 'Gruppe' entsprechen.
Dann sollte eine Archivierung möglich sein.
Mit freundlichen Grüßen

David Gundermann
Technischer Support
Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
http://www.securepoint.de

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast