Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
Benutzeravatar
isential gmbh
Themen-Autor
Beiträge: 128
Registriert: Di 05.05.2015, 22:17
Kontaktdaten:

Nicht alle Mails landen im LZA

So 19.11.2017, 13:13

Wir beobachten bei den meisten Installationen, dass nicht alle E-Mails im Langzeitarchiv landen, sondern sie werden im Standard-Archiv abgelegt. Dabei haben wir alle Regeln mehrfach überprüft, ohne dass wir einen Fehler dabei gefunden hätten.

Aktuell bei einem Kunden mit drei Domänen haben wir je Domäne folgende drei Regeln definiert:


Wenn: irgendeine Bedingung trifft zu
Kopiere die E-Mail nach: LZA/10

 Regel 1: Adresse | An | beinhaltet: domäne1.tld
 Regel 2: Adresse | Von | beinhaltet: domäne1.tld
 Regel 3: Adresse | Kopie an | beinhaltet: domäne1.tld


Diese drei Regeln wiederholen sich für alle drei Domänen.

Da wir alle E-Mails in das Langzeitarchiv 10 Jahre befördern möchten, haben wir zum Schluss eine weitere Regel, die als Auffangregel dienen soll:

Wenn: alle Bedingungen treffen zu
Kopiere die E-Mail nach: LZA/10

Regel 1: Größe | kleiner als | 1 Gigabyte


Nun sollte man erwarten, dass durchgerutschte E-Mails durch diese Auffangregel dennoch in das LZA/10 befördert werden, sofern diese kleiner als 1 Gigabyte sind, was für alle E-Mails zutreffen sollte. Dennoch landet eine Unmenge dieser E-Mail im Standardarchiv und wir kommen nicht dahinter, warum das der Fall ist. Wir haben die E-Mails analysiert und sind 200% sicher, diese hätten in das LZA/10 verschoben werden müssen, sogar schon durch Anwendung der ersten Regel.

Wir haben der UMA in diesem Fall mehrere Wochen Zeit gegönnt, ihre Aufgaben zu erledigen (indizieren usw.), dennoch ändert das nichts an diesem Verhalten.

Nun die Fragen an die Experten:

  1. Ist das bekannt?
  2. Warum ist das so?
  3. Was kann man dagegen machen?
  4. Wie kann ich nachträglich die sich im Standard-Archiv befindlichen E-Mails ausnahmslos in das LZA/10 verschieben?

Im Voraus herzlichen Dank!

René

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste