Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
csg
Themen-Autor
Beiträge: 146
Registriert: Di 08.03.2011, 10:55
Kontaktdaten:

Windows Update / Bandbreiten WAN / IP-Sperrliste

Mi 18.07.2018, 09:59

Hallo zusammen,

seit Wochen haben wir immer wieder Probleme, dass temp. die WAN-Bandbreite bei Kunden zu 100% ausgelastet ist.
Herausgefunden haben wir nun - danke an den Securepoint-Support für die CLI-Tipps - dass die Bandbreitenfresser wohl zu 99% Microsoft-Update-IPs aus diversen Delivery-Netzwerken sind.
Somit die Frage, ob und wie man evtl. ganze Sperrlisten im HTTP-Proxy autom. hinterlegen könnte.
Diese ist mir recht sympathisch: https://gato.intaa.net/files/windows_update/pf_windows_update_de.txt

Hintergrund: Zur Zeit scheint MS das 1709 und dann das 1803 durch die Leitungen zu pressen, wenn noch 1703 installiert ist.

Auch wären mir sonst solche IP-Sperrlisten ganz recht, wenn ich diese setzen könnte. Ich kenne das noch von der IPfire, die kann das schon ewig.

VG

Jan 
 
HaPe
Beiträge: 19
Registriert: Di 09.05.2017, 22:40

Re: Windows Update / Bandbreiten WAN / IP-Sperrliste

Do 11.10.2018, 01:38

Hallo, eventuell mal die Einstellungen für die Übermittlungsoptimierung checken - im Optimalfall lädt er das Update ja nur einmal auf einem PC und verteilt es dann intern so weiter, dass sich die anderen Geräte das Update von dem holen, der´s schon hat (das läuft zumindest seit 1709 ganz gut, wie ich selbst schon sehen durfte).

Wichtig in diesem Zusammenhang ist dann noch der Up- / Download von PCs im Internet - den am Besten deaktivieren, denn so holt man sich trotz div. %-Einstellungen denke ich schnell mal eine verstopfte ausgehende Leitung...
 
Bjoern
Securepoint
Beiträge: 366
Registriert: Mi 03.07.2013, 10:06

Re: Windows Update / Bandbreiten WAN / IP-Sperrliste

Do 11.10.2018, 08:07

Hallo,

dies kann man über den Webfilter verhindern. Hierzu müsste aktuell noch die Firewall fest als Proxy verwendet werden. Auch ein automatisches QoS könnte dies erleichtern.

Gruß Björn

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste