RC100 v.11 5 Feste IPs auf ETH0

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Brind
Beiträge: 16
Registriert: Mo 14.01.2013, 19:17

RC100 v.11 5 Feste IPs auf ETH0

Beitrag von Brind »

Hallo Freunde,

ich habe auf der eth0 der RC100 5 weitere IP-Adressen angegeben. Spannend ist jetzt bei einer Portweiterleitung auf einen internen Server z.B. 192.168.1.xxx kann ich über welche externe Ip auch immer auf den Server.
Ich denke ich habe in meiner Config etwas versaubeutelt. Für einen Tipp bin ich mehr als dankbar.

Gruß
Brind

Benutzeravatar
Erik
Securepoint
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 07.11.2008, 11:50

Beitrag von Erik »

Sie haben das DESTNAT sicher über das Netzwerkobjekt mit dem Namen "external-interface" angelegt. Dieses sorgt dafür, dass ALLE IPs auf dem Interface weitergeleitet werden. Möchten Sie das Forwarding nur über eine IP haben, benötigen Sie ein Netzwerkobjekt in der Zone "firewall-external", welches exakt diese IP mit der Netzmaske 32 besitzt.

Brind
Beiträge: 16
Registriert: Mo 14.01.2013, 19:17

Beitrag von Brind »

Huhu Freunde,

hat wie erwartet alls bestens funktioniert.
1000 und einen Dank :)

Brind

Antworten