Frage zu Black dwarf von 2009

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
micpt
Beiträge: 4
Registriert: Do 25.06.2015, 15:25

Frage zu Black dwarf von 2009

Beitrag von micpt »

Hallo erstmal und Entschuldigung falls ich das falsche Forum gewählt habe - ich wollte zuerst in NX 2007 posten aber dort darf ich keinen Thread erstellen.


Daten :
Firewall Typ: v2009nx
Version: Build 6427
Letztes Virus Update: 08 Jan 2006 19-13 +0100

System:

CPU:
8% Auslastung

Typ: VIA Eden Processor 500MHz @ 500Mhz
RAM:
44% von 1014 MB belegt

SWAP:
0% von 465 MB belegt

Nun zu meiner Frage:

ich habe vor einiger Zeit bei einem bekannten Auktionshaus einen BlackDwarf UTM ersteigert und wollte ihn nun nutzen. Es geht vor allem um eine Nutzung als VPN Router hinter einem Zhone Router (ZNID-GPON-2426A-EU).

Also Gerät ausgepackt und gestaunt wie schick doch Technik sein kann .. Monitor und Tastatur ran und 3h meines Leben verbraten bis ich es endlich hinbekommen habe via Browser auf den Dwarf zuzugreifen. Soweit so gut!

Dann wollte ich als erste Updates ausführen um ihn auf neusten Stand zu bringen - leider bricht das Update ab (Fehler) Firewall/Antivirus lassen sich nicht updaten - ich wollte dann schauen ob mich die Registrierung weiterbringt :
WWW . terra-firewall . com/registration gibt es aber nicht mehr ...


Frage 1 ) Ich habe nur 2 Manuals und eine CD nebst dem Gerät - woher bekomme ich nun eine Lizenz ?

Frage 2 ) Update auf Securpoint v10 sinnvoll ? Und kostet mit das ??

Ich habe so die Vermutung das ich etwas weit übers Ziel hinausschiesse mit dem Dwarf als VPN Router ..



vielen dank für die Hilfe ...


grüße

Benutzeravatar
Christian E.
Securepoint
Beiträge: 237
Registriert: Do 05.07.2012, 16:19
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Christian E. »

Hallo,

die 2007er Version wird schon seit einigen Jahren nicht mehr supportet, ich empfehle Ihnen davon die Installation der v10

Die Aktuelle Version erhalten Sie hier:
http://download.securepoint.de/?d=sp/v10/10.6.5

Mit dem Imaging Tool erstellen Sie einen bootbaren USB-Stick:
http://download.securepoint.de/?d=imagingtool/v3.0

Die Installationsanleitung und alle weitern HowTos für die v10 finden Sie hier:
http://wiki.securepoint.de/index.php/In ... n_-_Update
http://wiki.securepoint.de/index.php/Howtos-V10

Dies ist soweit kostenlos und die VPN Funktionen können Sie ohne Lizenz nutzen, für den HTTP Proxy, Virenscanner und Updates benötigen Sie eine Lizenz,
diese erhalten Sie als Endkunde von einem unserer Reseller.

Eine Reseller in Ihrer Nähe finden Sie hier:
http://www.securepoint.de/partner/suche.html

Gruß

micpt
Beiträge: 4
Registriert: Do 25.06.2015, 15:25

Beitrag von micpt »

vielen Dank für die Infos :)

Antworten