Netzwerk Traffic

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
CTL_Andreas
Beiträge: 1
Registriert: Mo 06.07.2015, 06:43

Netzwerk Traffic

Beitrag von CTL_Andreas »

Hallo,

gibt es denn bei der UTM V11 eine Möglichkeit, den Netzwerktraffic sortiert nach IP zu analysieren ?
Wir möchten gerne wissen, welcher Rechner im Netzwerk den meisten Internet-Traffic produziert.

Hintergrund ist der zu schnelle Verbrauch des monatlichen LTE Kontingents.

Vielen Dank !

Andre.S
Beiträge: 64
Registriert: Fr 19.06.2015, 14:24

Beitrag von Andre.S »

Leider nicht wirklich.
Wenn man den HTTP Proxy verwendet, kann man dessen statistik nach Hosts ansehen, das wars aber auch schon (soweit ich weiß zumindest).

Benutzeravatar
Christian E.
Securepoint
Beiträge: 237
Registriert: Do 05.07.2012, 16:19
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Christian E. »

Hallo,

mit dem Security Operation Center (SOC) ist es möglich, sich den HTTP/s Traffic in Berichten anzeigen zu lassen.
Dort haben Sie die Kategorien Top Surfer, Top Surfer & URLs und Top URLs.
Die Auswertung umfasst den Usernamen/IP, das Datenvolumen und URLs.

Alternativ könnten Sie sich per SSH als "root" User auf die Firewall verbinden und mittels:

iftop -i eth1

sich den aktuellen Traffic auf der Internen Schnittstelle mit Quell- und Ziel-IP anschauen.

Gruß

mbachmann26
Beiträge: 12
Registriert: So 27.03.2016, 20:35

Beitrag von mbachmann26 »

Den Befehl iftop scheint es aktuell nicht mehr zu geben.
Welche alternativen gibt es?

merlin
Beiträge: 204
Registriert: So 01.07.2007, 12:34
Wohnort: Erlangen

Beitrag von merlin »

Selbstverständlich gibt es "iftop" noch, aber nur als root, nicht auf der CLI als admin.

Gruß
Rolf

mbachmann26
Beiträge: 12
Registriert: So 27.03.2016, 20:35

Beitrag von mbachmann26 »

Danke, merlin. Habs jetzt :-)

Antworten