Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
itz
Themen-Autor
Beiträge: 5
Registriert: Mo 01.12.2014, 14:09

[Gelöst] Booten nach Installation schlägt fehl - rootfs

Di 05.04.2016, 14:02

Hallo zuammen,


Bei uns soll die bestehende Sec11 auf andere Hardware umgezogen werden.

Das "neue" Gerät ist ein:
HP Proliant DL360 G6
Raid Controller: HP Smart Array P410i

Die Installation habe ich mit zwei verschiedenen 11.x Versionen probiert - und die läuft problemlos durch.
Nach dem Neustart nach der Neuinstallation erscheint allerdings die Meldung:

root device () not found on time.
Mounting writable rootfs overlay
mound: mounting /rootfs on /ro failed: Invalid argument
mound: mounting /ro on /aufs/.aufs/ro failed: Invalid argument
Please mound root device on /rootfs and exit to continue

BusyBox v1.18.5....... Enter help....



Ich möchte ungern auf das vorhandene Raid des Servers verzichten sonst hätte ich mal eine HDD direkt eingebaut
und es ohne Raid versucht. Auf der anderen Seite scheint er den Controller usw. ja zu erkennen, sonst
hätte er die Größe usw. während der Installation ja auch nicht erkannt.

Für einen Tipp wäre ich dankbar.

besten Dank

viele Grüße
IT
 
Benutzeravatar
Mario
Securepoint
Beiträge: 127
Registriert: Mi 04.04.2007, 10:47
Wohnort: Bäckerei

Re: Booten nach Installation schlägt fehl - rootfs

Di 05.04.2016, 15:08

Der Controller wird von unserer Software nicht unterstuetzt. Auch wenn sich unsere Software installieren laesst, bedeutet das nicht, das Treiber fuer den Controller waehrend der Laufzeit der Firewall existieren.
 
itz
Themen-Autor
Beiträge: 5
Registriert: Mo 01.12.2014, 14:09

Re: Booten nach Installation schlägt fehl - rootfs

Mi 06.04.2016, 10:01

danke für die Info.

Gibt es irgendwo eine Übersicht unterstützter Controller?
 
Benutzeravatar
Mario
Securepoint
Beiträge: 127
Registriert: Mi 04.04.2007, 10:47
Wohnort: Bäckerei

Re: Booten nach Installation schlägt fehl - rootfs

Mi 06.04.2016, 10:38

Nein, leider nicht. Wir verwenden aktuell LSI Controller aus der 9271 Serie. Aeltere Controller sind der Adaptec 6X05. Bitte vergessen Sie nicht, das die Verwendung von Fremdhardware ohne Gewähr unsererseits erfolgt. Deswegen kann ich leider auch keine Kompatibilitaetslisten zur Verfuegung stellen. Wir testen auf die von uns verkaufte Hardware, bzw. beheben nur Fehler, die bei unserer Hardware in Verbindung mit der Software auftreten.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste