Silent Installation SSL VPN Client

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
mapd
Beiträge: 4
Registriert: Di 31.01.2017, 14:35

Silent Installation SSL VPN Client

Beitrag von mapd »

Hallo,

gibt es eine Möglichkeit, den aktuellen VPN Client komplett silent zu verteilen? Nach dem Start des Installers wird eine Sprachauswahl gefordert, die sich wohl nicht unterdrücken lässt:

Bildhttps://picload.org/image/roldcgrl/spss ... taller.png

Die bekannten Switches wie /q oder /s oder /n oder /quiet oder /silent oder -german oder -deutsch greifen nicht.
Ja, ich habe schon gesehen, dass /u/Marf dazu was geschrieben hat (viewtopic.php?t=6552). Der einfachste Weg wäre tatsächlich einfach nur die MSI zu nehmen und zu deployen, allerdings lässt das unsere Umgebung nicht zu.

Grüße
--

Kenneth
Beiträge: 348
Registriert: Mi 19.10.2011, 15:21
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Kenneth »

Hallo,

aktuell ist es nur über die .msi möglich den Client Silent auszurollen.

Gruß

Kenneth

mapd
Beiträge: 4
Registriert: Di 31.01.2017, 14:35

Beitrag von mapd »

Danke für die Rückmeldung. Wäre es dann auch möglich, das MSI als Download-Paket anzubieten?

mapd
Beiträge: 4
Registriert: Di 31.01.2017, 14:35

Beitrag von mapd »

So.
Weil der Installer keinen Silent-Switch bietet und ich keine Binaries ausliefern kann, hier ein kleiner Umweg:

Code: Alles auswählen

function pressEnter() {
    $wshell = New-Object -ComObject wscript.shell;
    $wshell.AppActivate('SSLVPN Installer')
    Sleep 1
    $wshell.SendKeys('~')
}

$application = 'openvpn-client-installer-2.0.18.exe'

pressEnter(
    Start-Process $application -ArgumentList '/qn' -PassThru
)
Es wäre natürlich besser, wenn die MSI direkt zum Download angeboten würde. Ein MSI in eine EXE zu packen, die sich nicht silent ausrollen lässt, ist eine sehr unsaubere Art, Software bereitzustellen imho.

Kenneth
Beiträge: 348
Registriert: Mi 19.10.2011, 15:21
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Kenneth »

Hallo,

ich hab das gestern bereits in die interne IT weitergegben und gehofft dass die bereits einen Download bereit gestellt hat.
Ich frage da nochmal nach 

Gruß

Kenneth 

mapd
Beiträge: 4
Registriert: Di 31.01.2017, 14:35

Beitrag von mapd »

Hallo Kenneth,

gibts schon was neues? Ich sehe kein MSI-Installer in der v2.x-Version auf euerer Download-Seite.

Antworten