Lets Encrypt Zertifikat importieren / Reverse-Proxy

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
pl85
Beiträge: 32
Registriert: Di 13.03.2012, 14:54

Lets Encrypt Zertifikat importieren / Reverse-Proxy

Beitrag von pl85 »

Hallo zusammen,

ich teste z.Zt. eine Reverse-Proxy-Konstellation mit Lets Encrypt Zertifikaten.

Folgendes (stehe mit Zertifikaten noch ganz am Anfang):
- mit POSH-ACME (Powershell-Modul) erstelle ich ein Wildcard-Subdomain-Zertifikat für meine Domain
- das habe ich in eine Windows-Maschine importiert, um es dort für ein 3rd-Party Programm, welches HTTPS-Zugriff erlaubt, zu nutzen
- mit einer simplen Portweiterleitung funktioniert das auch prima

Jetzt möchte ich den Reverse-Proxy der UTM nutzen bzw. testen.
Ich habe folgende Dateien:

cert.cer
cert.key
cert.pfx
chain.cer
fullchain.cer
fullchain.pfx

Wie bekomme ich den ganzen Sums jetzt in die UTM importiert?
Mir fehlt da noch etwas Durchblick :)

Danke und Gruß

Bjoern
Securepoint
Beiträge: 529
Registriert: Mi 03.07.2013, 10:06

Beitrag von Bjoern »

Hallo,

dazu haben wir einen eigenen Wiki Eintrag.


Gruß Björn

Antworten