Kein Zugriff auf https://autodiscover.outlook.com

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Franz
Beiträge: 280
Registriert: Sa 02.04.2011, 17:52
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Kein Zugriff auf https://autodiscover.outlook.com

Beitrag von Franz »

Mit webfilter-basiertem SSL-Interception-Proxy kann nicht mehr auf "autodiscover.outlook.com" von O365 zugegriffen werden.
Es kommt folgende Fehlermeldung (die IP ist eine der vielen von "autodiscover.outlook.com"):
The following error was encountered while trying to retrieve the URL: https://52.97.163.8/*
Connection to 52.97.163.8 failed.
The system returned: (111) Connection refused
The remote host or network may be down. Please try the request again.
 
Hat jemand das gleiche Problem?

Edit:
Das Problem hängt damit zusammen, dass "autodiscover.outlook.com" anscheinend nicht über https sondern nur über http aufgerufen werden kann (und dann umgeleitet wird).
Der Outlook-Client stört sich infolge an der Fehlermeldung, die von der UTM generiert wird, und generiert dann seinerseits eine Fehlermeldung beim Autodiscover.



Gruß
 
Franz

Benutzeravatar
Christian E.
Securepoint
Beiträge: 237
Registriert: Do 05.07.2012, 16:19
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Christian E. »

Hallo,

vielen Dank für die Auflösung.
Genau, die webfilterbasierte SSL Interception greift nur wenn die URL/Kategorie geblockt wird ODER wenn es beim Aufruf einen Fehler gibt.
Dieser Fehler der Seite hat dann dazu geführt dass Ihnen eine Fehlermeldung vom HTTP Proxy anzeigt wurde.

Beste Grüße
Christian

Antworten