KVM Installation

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Takvorian
Beiträge: 3
Registriert: Di 30.06.2020, 09:25

KVM Installation

Beitrag von Takvorian »

Hallo zusammen,

wir experimentieren gerade mit einer virtuellen UTM unter KVM (Unter Hyper-V 0 Probleme)

Wir haben einen kleinen PC mit 3 LAN Karten bestückt und dort ein Suse Linux mit KDE Oberfläche installiert.
Im KVM haben wir das ISO Image hinzugefügt und dann dort noch 2 weitere Netzwerkkarten hinzugefügt.

Die Installation startet fehlerfrei und wir können uns an der Konsole anmelden.
mittels "interface address get" sehen wir auch dass unsere eht1 ONLINE ist mit der Standard IP.

Wir haben jetzt an die eth2 einen Switch angeschlossen und an diesen einen Windows PC.
Der PC hat die IP 192.168.175.2 und als Gateway die 192.168.175.1, also die IP der UTM

Wir kommen aber in keinem Browser über https://192.168.175.1:11115 auf die GUI der UTM.

Es scheint so als würde die virtualisierte UTM zwar die Netzwerkkarten erkennen, diese aber irgendwie nicht korrekt an den HOST durchreichen...
Was muss ich denn evtl. noch im KVM/QEMU einstellen?

Viele Grüße Tak

Benutzeravatar
stefan.burrey
Beiträge: 9
Registriert: Sa 12.03.2016, 11:30

Beitrag von stefan.burrey »

internal-network liegt Standard mäßig an eth1 an, ergo muss doch der Switch auch an eth1 anstelle eth2 angeschlossen werden.
Handelt es sich ggf. um OpenStack zusätzlich noch die Portsicherheit beachten.

Antworten