SSLVPN UDP 1194

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
felkr
Beiträge: 3
Registriert: So 30.08.2020, 19:04

SSLVPN UDP 1194

Beitrag von felkr »

Hallo Securepoint Profis,

ich habe mal eine Frage. Weshalb wird Port 1194 UDP für SSL VPN verwendet? Warum ausgerechnet dieser? Ich dachte bisher das einer der großen Vorteile von SSL VPN ist das es in den Firewalls freigeschaltet ist. Damit meine ich Hotel Firewalls, Gast WLANs usw. 
Wir haben öfters die Situation das SSL VPN über Port 1194 nicht funktioniert da dieser in der Firewall vom WLAN nicht freigeschaltet ist. Gerade bei öffentlichen WLANs in Hotels, Campingplätze usw. 
Dort würde SSL VPN über 8080 doch laufen, da dieser Port doch immer offen ist in den Firewalls. 
Was spricht denn dagegen SSL VPN über Port 8080 laufen zu lassen? 
Vorausgesetzt man betreibt keinen internen Webserver der auf diesen Port antworten muss.

Danke

Benutzeravatar
stefan.burrey
Beiträge: 9
Registriert: Sa 12.03.2016, 11:30

Beitrag von stefan.burrey »

Securepoint folgt hier dem von OpenVPN Standard mäßig definierten Port:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Liste_d ... rten_Ports

Du kannst selbstverständlich jeden anderen nehmen. Einfach die entsprechende implizite Regel deaktivieren, eine eigene entsprechende Eingangsregel bauen und den OVPN Server auf den Port Deiner Wahl definieren.
Aber bei Port 8080 daran denken, dass dieser auch für den Securepoint Proxy verwendet wird.

Antworten