VPN auf einem ARM Prozessor

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Eddie
Beiträge: 7
Registriert: Fr 20.11.2020, 14:39

VPN auf einem ARM Prozessor

Beitrag von Eddie »

Hallo,
da auf einem ARM Prozessor das SSL-VPN Client von SecurePoint nicht läuft oder installierbar ist, wäre meine Frage. Kann man mit der SecurEPoint überhaupt eine VPN Verbindung mit einem Laptop aufbauen wo Windows auf einem ARM Prozessor läuft. Wenn ja, welche VPN Variante muss man da nehmen.

Benutzeravatar
Mario
Securepoint
Beiträge: 406
Registriert: Mi 04.04.2007, 10:47
Wohnort: Bäckerei

Beitrag von Mario »

Aktuell haben wir keinen Treiber fuer TAP-Devices fuer ARM CPUs. OpenVPN > Beta bietet teilweise Clients mit entsprechendem Treiber.
Rise from your grave!

zierhut-networks
Beiträge: 4
Registriert: Di 29.11.2016, 21:41

Beitrag von zierhut-networks »

Guten Morgen,

hatte das letztens erfolgreich mit dem "offiziellen" OpenVPN-Paket getestet. Ein Grund für den Kunden auf Securepoint umzusteigen ;-)

Gruß,
Markus Zierhut

benjamin@monari-arts
Beiträge: 1
Registriert: So 21.02.2021, 10:11

Beitrag von benjamin@monari-arts »

Servus, habe auch ein Notebook mit ARM Prozessor.
kannst du mir sagen mit welcher openVPN Version es geklappt hat? Habe schon die einzelnen Versionen versucht zu installieren doch jedes mal kann er die treiber nicht installieren.
Was muss ich tun?
VIELEN DANK!

niklas
Beiträge: 11
Registriert: So 30.10.2016, 11:36

Beitrag von niklas »

Hallo,
Würde mich auch interessieren!
Bzw. wird es mit dem SSL-VPN einmal funktionieren, ist etwas geplant?

Grüße

Benutzeravatar
KuehleisIT
Beiträge: 71
Registriert: Mi 21.03.2007, 22:47
Wohnort: Weißenburg i. Bay.
Kontaktdaten:

Beitrag von KuehleisIT »

… also bei mir hat gerade gar nichts funktioniert. Auch das OpenVPN-Setup nicht.

Ich war aber mit Viscosity gerade auf einem SQ2 ARM Windows10 erfolgreich.
https://www.sparklabs.com/viscosity/download/
Kostet auch nicht so viel, wenn es unbedingt sein muss.

Antworten