UTM RC1000 G3 Firewall - CPU-Werte & Temp Werte auslesen

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
support-edv
Beiträge: 3
Registriert: Mi 01.07.2020, 14:49

UTM RC1000 G3 Firewall - CPU-Werte & Temp Werte auslesen

Beitrag von support-edv »

Hallo Securepoint Community,

ich würde irgendwie wissen wollen wie man diese Werte auslesen kann und was für Bedeutungen diese einzelne Werte haben habe irgendwie Schwierigkeiten

Bei CPUTEMP ist es eindeutig jedoch z.B bei LOAD verstehe nicht was damit gemeint ist ? Warum fang es mit 0.1 Kommazahlen an ? Was hat es zu bedeuten ? Und genauso auch diese grüne Rote blaue Linien.
Und bei CPU 0,1,2,3 genauso was sind diese Werte was wird da angezeigt die CPU Auslastung ?
Bei CPU-1 fangt es mit 1.0, 2.0 an und bei CPU-2 ist es schon 5, 10, 15 ? Warum jetzt anders ?
Kann mir das jemand bitte ausführlich erklären und gibt es dafür PDF Anleitung damit man von alles Übersicht hat ? 

https://bilderupload.org/bild/67fe90639 ... 4-01-secur

Mit freundlichen Grüßen
Zuletzt geändert von support-edv am Di 17.08.2021, 11:07, insgesamt 2-mal geändert.

kennethj
Beiträge: 335
Registriert: Di 25.04.2017, 10:17
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von kennethj »

Hallo,

der LOAD ist der LOAD Average - kurzum gibt dieser an wie hoch das System ausgelastet ist (dabei sind mehrere Faktoren abhängig CPU, Festplatte).
Anbei zwei Links wo das recht gut beschrieben wird:
https://scoutapm.com/blog/understanding-load-averages
https://de.wikipedia.org/wiki/Load

Bei den CPUs ist es ähnlich:
Das orange/braune ist die Auslastung die vom Kernerl verursacht wird (sy) und das Blaue sind die Dienste (User)
Auch hier etwas erweiterte Literatur: https://scoutapm.com/blog/understanding ... -cpu-stats

Warum der Graf bei den CPUs immer anders aussieht: Entweder jemand hat in dem Widget gescrollt oder aber es wurde skaliert. CPU-2 hat in Ihrem Bild eine höhere Aulastung also die CPU-1 / CPU-3

Gruß

support-edv
Beiträge: 3
Registriert: Mi 01.07.2020, 14:49

Beitrag von support-edv »

Wir benutzten aktuell NAGIOS Monitoring Software damit die Firewalls, Switches etc. überwacht werden können, wenn die Festplatte voll ist oder zu hohe Temperaturen, CPU Auslastung.

Was müsste man bei sowas einrichten bzw. ab wv. Wert sollte man eine Benachrichtigung bekommen ? Was ist hier noch im OK Bereich und was Kritisch ?

Antworten