Neues Image 2007nx R3

Ankündigungen zu den Securepoint Produkten

Moderator: Announcer

Antworten
oliver
Securepoint
Beiträge: 452
Registriert: Mi 07.02.2007, 14:55
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Neues Image 2007nx R3

Beitrag von oliver »

Hallo zusammen,

es steht ein neues ISO Image zum Download zur Verfügung:

http://www.securepoint.de/home/index.ph ... s-download

Im Linux Kernel wurden zwei Bugs beseitigt. Zum einem gab es Probleme
mit dem Connection-Tracking bei genateten PPTP Verbindungen und zum
zweiten tauchten bei Verwendung von IPSec und aktivierten IDS System
Fehlermeldungen über defekete Pakete im Log auf.

Der Securitymanager und der Logserver wurden auch aktualisiert und sind
getrennt herunterladbar.

Bezüglich des Logservers haben einige Mailsysteme mit dem angehängten
Report in den täglich versendeten Emails Probleme. Das hängt mit dem
verwendeten MIME-Type zusammen. Dies wurde in der neuen Version
geändert.

Das Installations/Update Programm auf dem ISO bzw. USB-Image wurde
erweitert. Bevor Sie Ihr System aktualisieren, lesen Sie bitte das entsprechende
Howto dazu:

http://www.securepoint.de/dokumente/How ... german.pdf
Zuletzt geändert von oliver am Fr 13.06.2008, 08:49, insgesamt 1-mal geändert.
best regards

oliver hausmann
--
Securepoint GmbH

stephan112
Beiträge: 37
Registriert: Di 08.04.2008, 14:08

Beitrag von stephan112 »

Gibt es auch noch ein Update was man auf einer besethenden R3 Version aufspielen kann, oder muß ich die komplett installieren??

oliver
Securepoint
Beiträge: 452
Registriert: Mi 07.02.2007, 14:55
Wohnort: Lüneburg
Kontaktdaten:

Beitrag von oliver »

hallo,

zur zeit muessen sie die update-funktion des installationsprogramms
benutzten. ueber den patch-manager im security-manager steht das
update noch nicht zur verfuegung.
best regards

oliver hausmann
--
Securepoint GmbH

Andreas
Securepoint
Beiträge: 124
Registriert: Di 18.03.2008, 15:56
Wohnort: Wrestedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas »

Online-Updates aus dem Security Manager sind momentan noch nicht verfügbar. Beim Booten von CD oder USB-Image kann im Installationsmenü der Menüpunkt Update(KD) (=keep Defaults) ausgewählt werden. Dann bleibt die aktuelle Konfiguration die Startkonfig, und es werden alle Spamdatenbanken übernommen.
Such dir einen Beruf den du liebst und du musst nie wieder arbeiten! (chinesische Weisheit)

Antworten