Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
ristridin
Themen-Autor
Beiträge: 32
Registriert: So 17.01.2010, 16:09
Wohnort: Lübeck

SOC 3.0 Beta Installation

Mo 09.06.2014, 11:29

Hi zusammen,

ich erhalte sowohl unter Hyper-V 2012 R2 als auch unter ESXi 5.1 folgende Fehlermeldung:
Installation failed. Failed to gather the required system informations. Installation terminated...


Gruß
 
Christian Beyer
Securepoint
Beiträge: 152
Registriert: Mo 17.11.2008, 21:38
Kontaktdaten:

Re: SOC 3.0 Beta Installation

Mo 09.06.2014, 16:22

Hallo,

das Problem können wir unter Hyper-V nachvollziehen.
Hierfür werden wir ein neues Installations-Image zur Verfügung stellen.

Die Installation unter ESXi verlief jedoch problemlos.
Mit welchen Einstellungen wurde die VM erstellt?

Beste Grüße,

Christian Beyer
 
ristridin
Themen-Autor
Beiträge: 32
Registriert: So 17.01.2010, 16:09
Wohnort: Lübeck

Re: SOC 3.0 Beta Installation

Mo 09.06.2014, 17:27

Moin Christian,

unter ESXi hab ich folgende Settings gewählt:
-4GB vRAM
-2 vCPU´s
-paravirtuelle Festplatte
-VMXnet Adapter

Lieber hier etwas umstellen?
VG,
Boris
 
ristridin
Themen-Autor
Beiträge: 32
Registriert: So 17.01.2010, 16:09
Wohnort: Lübeck

Re: SOC 3.0 Beta Installation

Mo 09.06.2014, 17:29

...ha, mit nem LSI SAS Controller anstatt des paravirtuellen läuft´s.. :)...
 
Christian Beyer
Securepoint
Beiträge: 152
Registriert: Mo 17.11.2008, 21:38
Kontaktdaten:

Re: SOC 3.0 Beta Installation

Di 10.06.2014, 10:24

Moin Boris,

war der paravirtuelle Controller default ausgewählt?

Bezüglich der Installation unter Hyper-V, im Resellerportal ist nun die Version 0.9.6 verfügbar.
Mit diesem Image sollte die Installation unter Hyper-V ohne Probleme möglich sein.
 
ristridin
Themen-Autor
Beiträge: 32
Registriert: So 17.01.2010, 16:09
Wohnort: Lübeck

Re: SOC 3.0 Beta Installation

Di 10.06.2014, 12:51

Christian Beyer hat geschrieben:
Moin Boris,

war der paravirtuelle Controller default ausgewählt?

Bezüglich der Installation unter Hyper-V, im Resellerportal ist nun die Version 0.9.6 verfügbar.
Mit diesem Image sollte die Installation unter Hyper-V ohne Probleme möglich sein.


Glaub ja, ist der default controller. Hyper-V teste ich später mal und geb Feedback. :)
 
Benutzeravatar
cjp
Beiträge: 39
Registriert: Di 27.12.2011, 16:05

Webinterface?

Di 10.06.2014, 13:40

es gibt zwar einen windows client und später vermutlich auch einen linux client aber was wäre mit einem webinterface?

clientunabhängig
schnell
zukunftssicher
mobil

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast