Verbinden auf eine UTM 10.6.5

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Ted
Beiträge: 11
Registriert: Mo 11.07.2011, 10:59

Verbinden auf eine UTM 10.6.5

Beitrag von Ted »

Hallo zusammen,

möchte ich mich auf eine UTM mit der Version 10.6.5 über das SoC3 verbinden bleibt das ganze beim Zertifikate laden stehen, weiter geht es nicht.

Gibts ne Möglichkeit das selbst irgendwie zu beheben? Wir hätten noch einige Geräte der Version im Einsatz.

Die SoC Client Version ist die 3.0.1b

Viele Grüße

Benutzeravatar
Christian E.
Securepoint
Beiträge: 237
Registriert: Do 05.07.2012, 16:19
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Christian E. »

Hallo,

Wir werden das Problem untersuchen, momentan haben wir dazu noch keine News.
Tritt es bei Ihnen mit jeder v10 auf?

Gruß

Ted
Beiträge: 11
Registriert: Mo 11.07.2011, 10:59

Beitrag von Ted »

ich habe noch ein paar weitere v10 hinzugefügt. Was ich nun beobachten konnte ist das eine RC200 mit der Version 10.6.3 beispielsweise funktioniert und ein Dwarf mit der gleichen Version nicht. Bei allen Zwergen die ich bisher hinzugefügt habe geht es nur bis zum Zertifikate laden. Bei V11 habe ich kein Problem bisher gehabt.

wolrad
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16.01.2009, 14:25

Beitrag von wolrad »

Hi,
ich teste gerade die SOC 3 3.0.2b und habe ein ähnliches Problem.
Unsere RC410 kann ich im SOC auch nicht laden. Beim Aufruf erscheint die Meldung 'Build wurde nicht gefunden' 'Wollen Sie den 10.6.5 Build von Scurepoint Server herunterladen?'
Bestätige ich das mit 'Yes' , steht der Fortschrittsbalken unten im Fenster mit der Meldung 'Lade Build ......herunter' bis der Fehler 'Connection timed out' lommt.
Kann das an den Proxy Einstellungen des Operation Center liegen?
Ich habe diverse Varianten durchprobiert - es geht bei keiner.
Gruß

wolrad
Beiträge: 13
Registriert: Fr 16.01.2009, 14:25

Beitrag von wolrad »

Hallo,
ganz schön wenig Reaktion hier ....
Für wann ist denn das kommende Release SOC geplant?
Gruß

Oliver Dehnbostel
Securepoint
Beiträge: 60
Registriert: So 25.07.2010, 00:25

Beitrag von Oliver Dehnbostel »

Hallo,

ich kann das Problem mit dem Laden der 10.6.5 hier leider nicht reproduzieren.
Können Sie mir bitte die Ausgabe des Befehls show x509 zukommen lassen.

Die neue 3.0.3 erscheint Ende nächster Woche.

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Dehnbostel

erhart
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29.04.2011, 16:42
Wohnort: Beinwil am See
Kontaktdaten:

Beitrag von erhart »

Hallo

Habe dasselbe Problem, aber nur mit v10 VPN Edition.
Black Dwarf und RC100 funktionieren.

Gruss
Fredy

Kenneth
Beiträge: 348
Registriert: Mi 19.10.2011, 15:21
Wohnort: Lüneburg

Beitrag von Kenneth »

Hallo,

kann es hier intern auch nur bei der v10 VPN Edition reproduzieren, die normalen v10 laufen alle.
Die Entwicklung ist an dem Thema aber dran.

Gruß

Kenneth

erhart
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29.04.2011, 16:42
Wohnort: Beinwil am See
Kontaktdaten:

Beitrag von erhart »

Hallo

In der 3.0.3.b nach wie vor nicht behoben.

Gruss
Fredy

Oliver Dehnbostel
Securepoint
Beiträge: 60
Registriert: So 25.07.2010, 00:25

Beitrag von Oliver Dehnbostel »

Hallo,

leider konnte das Problem bis zu dem aktuellen Release nicht vollständig reproduziert werden.
Wir sind da aktiv dran den Fehler zu beheben.

Wenn Sie sich auf die UTM verbinden, was ist die letzte Nachricht, die Sie im Protokoll(zweiter Tab) sehen?

show status oder show virusscan?

Mit freundlichen Grüßen
Oliver Dehnbostel

erhart
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29.04.2011, 16:42
Wohnort: Beinwil am See
Kontaktdaten:

Beitrag von erhart »

Sende: show extc_value http_proxy VIRUSSCAN
Antwort:
1
**

Knoten ist auf VPN Gateway eingestellt.

erhart
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29.04.2011, 16:42
Wohnort: Beinwil am See
Kontaktdaten:

Beitrag von erhart »

Das Problem besteht in der neuen 3.0.5b immer noch.

erhart
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29.04.2011, 16:42
Wohnort: Beinwil am See
Kontaktdaten:

Beitrag von erhart »

Und das Problem besteht auch in der Version 3.1 noch.

erhart
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29.04.2011, 16:42
Wohnort: Beinwil am See
Kontaktdaten:

Beitrag von erhart »

Was ich noch sagen wolle: Problem bei Version 3.1.1 immer noch vorhanden.

CHoell
Beiträge: 67
Registriert: Mo 09.03.2009, 10:49

Beitrag von CHoell »

Wahrscheinlich soll es bis April ausgesetzt werden und dann kommt es nicht mehr weil die 10er dann Ad Acta gelegt wird.
Ähnliches hier: http://support.securepoint.de/viewtopic ... 964#p14964

Leider scheinen Sie zu vergessen, dass Kunden von Medical IT nicht auf die 11er Version können. Die haben seit Beginn Ihres Vertrages kein Update bekommen. Nur zahlen dürfen sie.

Mal gespannt wie das weitergeht.

Benutzeravatar
denniss
Securepoint
Beiträge: 115
Registriert: Di 11.08.2015, 15:04
Wohnort: 127.0.0.1

Beitrag von denniss »

Sehr geehrte User,

ab der Version 3.2 ist das Problem mit den VPN-Versionen behoben sein.
Sollte ein ähnliches Problem bei Firewalls der Version V10 bestehen, so melden Sie sich bitte bei mir.
Mit freundlichen Grüßen

Dennis Stenzel
Technischer Support
Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
http://www.securepoint.de

erhart
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29.04.2011, 16:42
Wohnort: Beinwil am See
Kontaktdaten:

Beitrag von erhart »

Meinen Sie 3.1.2 oder die noch nicht veröffentlichte Version 3.2?
Falls 3.2, wann kann damit gerechnet werden.

Benutzeravatar
denniss
Securepoint
Beiträge: 115
Registriert: Di 11.08.2015, 15:04
Wohnort: 127.0.0.1

Beitrag von denniss »

Hallo,
erhart hat geschrieben:Meinen Sie 3.1.2 oder die noch nicht veröffentlichte Version 3.2?
Falls 3.2, wann kann damit gerechnet werden.
Ich rede von der Version 3.2.
Der Release dieser Version ist Ende Dezember / Anfang Januar geplant.

Bitte beachten Sie, dass die Medical IT Firewalls ein eigenständiges Produkt darstellen und diese nicht als eine normalen v10 zu verstehen sind. Es wird für die Medical IT Firewalls ein Upgrade auf die v11 geben, dieses ist für Anfang 2016 vorgesehen, einen verbindlichen Termin kann ich Ihnen allerdings nicht nennen.
Mit freundlichen Grüßen

Dennis Stenzel
Technischer Support
Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
http://www.securepoint.de

Antworten