SOC als nur UTM-Backup-Server

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
SarOt
Beiträge: 21
Registriert: Mi 18.01.2017, 13:14

SOC als nur UTM-Backup-Server

Beitrag von SarOt »

Wenn ich den onPremise-SystemHaus-SOC nur als Backup-Server für unsere Kunden-UTMs nutzen möchte, muss ich:
- auf der Kunden-UTM die externe Administration über SSH erlauben?
- die Kunden-UTM per fester IP oder DynDNS im SOC hinzufügen und NUR den Backup-Dienst aktivieren?

Die Backups werden vom SOC gezogen und nicht von der UTM versendet - richtig?

Benutzeravatar
David
Securepoint
Beiträge: 417
Registriert: Di 09.02.2016, 14:01

Beitrag von David »

Hallo SarOt,
wir empfehlen dringend den Zugriff des SOC auf Kunden-UTMs über einen SSLVPN-Tunnel zu realisieren.
- Erreichbar über den Tunnel müssen ssh (Port 22) und Webadministrations (Port 11115) sein.
Mit freundlichen Grüßen

David Gundermann
Technischer Support
Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
http://www.securepoint.de

SarOt
Beiträge: 21
Registriert: Mi 18.01.2017, 13:14

Beitrag von SarOt »

Unabhängig von der Tunnel-Empfehlung - werte ich das mal als 'Ja', da wir ausschließlich das config-Backup nutzen wollen. Kann ich den Backupdienst nutzen, auch  wenn KEINE Logs ankommen?

Benutzeravatar
denniss
Securepoint
Beiträge: 124
Registriert: Di 11.08.2015, 15:04
Wohnort: 127.0.0.1

Beitrag von denniss »

Sehr geehrter SarOt,

ja die Backups laufen via Port 22.
Mit freundlichen Grüßen


Dennis Stenzel
Support Manager

Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
https://www.securepoint.de

Antworten