Appliance Backup - Aufbewahrung

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
hotline_arnotop
Beiträge: 28
Registriert: Do 05.10.2017, 10:03

Appliance Backup - Aufbewahrung

Beitrag von hotline_arnotop »

1. ist es nicht möglich über einen Task das Backup der Appliance zu automatisieren?

2. kann hier keine max. Aufbewahrung der Backups aktiviert werden, was passiert, wenn ich auf Dateiebene alte Sicherung lösche?

Benutzeravatar
denniss
Securepoint
Beiträge: 124
Registriert: Di 11.08.2015, 15:04
Wohnort: 127.0.0.1

Beitrag von denniss »

Sehr geehrter User,

1.) Ein Backup wird doch automatisch von SOC gemacht.
Dienste -> Backup

2.) Es werden zehn Backups angelegt und ab dann immer das älteste Backup gelöscht.
Mit freundlichen Grüßen


Dennis Stenzel
Support Manager

Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
https://www.securepoint.de

hotline_arnotop
Beiträge: 28
Registriert: Do 05.10.2017, 10:03

Beitrag von hotline_arnotop »

was wird dann unter Operations Center - Appliance - SOC-Appliance-Einstellungen - Backup gesichert?
hier kann ich nur manuell eine Sicherung auf einen von mir erstellten Speicherpfad starten, hier kann man nichts automatisieren.

im GateWayCenter - Dienste - Backup werden doch lediglich Backups der einzelnen OU bzw. UTM RC100 durchgeführt?

Grüße

Benutzeravatar
denniss
Securepoint
Beiträge: 124
Registriert: Di 11.08.2015, 15:04
Wohnort: 127.0.0.1

Beitrag von denniss »

Sehr geehrter User,

das Backup enthält die Syslog Dateien, Reports und die Backups vom SOC. 
Richtig im Gateway Center -> Dienste -> Backup werden die OU/UTM's gesichert.
Mit freundlichen Grüßen


Dennis Stenzel
Support Manager

Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
https://www.securepoint.de

hotline_arnotop
Beiträge: 28
Registriert: Do 05.10.2017, 10:03

Beitrag von hotline_arnotop »

d.h. das Backup für die Syslog Dateien, Reports und die Backups vom SOC kann nicht automatisiert werden?
hier gibt es also keine Aufbewahrung?
kann man dann die ältesten Backups ohne Probleme löschen?

Benutzeravatar
denniss
Securepoint
Beiträge: 124
Registriert: Di 11.08.2015, 15:04
Wohnort: 127.0.0.1

Beitrag von denniss »

Sehr geehrter User,

automatisiert ist es nicht möglich.
Das löschen sollte keine Probleme verursachen. 
Mit freundlichen Grüßen


Dennis Stenzel
Support Manager

Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Bleckeder Landstraße 28
D-21337 Lüneburg
https://www.securepoint.de

hotline_arnotop
Beiträge: 28
Registriert: Do 05.10.2017, 10:03

Beitrag von hotline_arnotop »

Danke für die Info

Antworten