Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
Schnick
Themen-Autor
Beiträge: 22
Registriert: Di 03.08.2010, 19:31

Kabel-BW - BlackDwarf

Di 12.06.2012, 09:39

Hallo zusammen,

wir werden unseren Internet Zugang auf Kabel-BW umstellen. Bisher sind wir mit einer festen IP bei der Telekom über DSL. Die BlackDwarf ist direkt an einem DSL Modem angebunden und macht den Verbindungsaufbau.

Nun möchten wir auf Kabel-BW umstellen. Gibt es hier ein "Best Practice?" KabelBW liefert eine FritzBox mit, die den Internet Zugang übernimmt. Nun habe ich hier meines Wissens folgende Lösungen:

- Zugang über FritzBox und die Firewall dahinter an LAN1 hängen (ggf muss ich dann in der FritzBox die Dinge durchrouten, wenn das geht)
- FritzBox auf "ModemBetrieb" umstellen und die BlackDwarf wie gehabt betreiben (wenn die FritzBox das mitmacht)....
- ???

Gibt es eine bevorzugte Lösung dazu? Wir nutzen VPN Zugänge sowie Portweiterleitungen für den OWA. Vielleicht hat jemand bereits solch eine Lösung hier realisiert.

Danke und Gruß
Kai
 
tsys
Beiträge: 3
Registriert: Di 12.06.2012, 10:22

Kabel-BW - BlackDwarf

Di 12.06.2012, 10:32

Das ist eigentlich ganz einfach.
In der Fritzbox auf Expertenansicht umschalten.
Unter Internet/Zugangsart Bridge-Anschluß auf einen Port festlegen.
Unter System/Energiemonitor den Anschluß auswählen auf immer aktiv setzen
Die Black Dwarf mit diesen Anschluß verbinden.
In der BlackDwarf den den DSL Provider KABEL mit DHCP Client wählen.

Jetzt wirds wichtig:
Zuerst erhält man dann an dieser Schnittstelle die falsche IP
Über das Webportal www.kabelbw.de/professional muss dann die Macadresse der BlackDwarf eingetragen werden.
Somit Authentifiziert sich die BlackDwarf mit der MAC Adresse bei KabelBW und erhält die richtige IP.

So sollte es klappen. :-)
 
Schnick
Themen-Autor
Beiträge: 22
Registriert: Di 03.08.2010, 19:31

Kabel-BW - BlackDwarf

Fr 06.07.2012, 10:37

So, also der erste Versuch hat leider mal nicht geklappt. Mit der Anleitung bin ich soweit durch. Leider dauert die feste IP bei Kabel wohl ein paar Tage ;-(

Aber nach meinem Verständis müsste ich ja so bereits eine dynamische IP bekommenn und den Internetzugang sollte gehen oder?

Kai
 
Schnick
Themen-Autor
Beiträge: 22
Registriert: Di 03.08.2010, 19:31

Kabel-BW - BlackDwarf

Sa 07.07.2012, 11:19

Update für alle:

Das ist wohl so. Als wir nun bei KabelBW auf die feste IP umgestellt wurden hat alles wie oben beschrieben geklappt.
 
Corellia
Beiträge: 1
Registriert: Di 25.09.2012, 23:40

Re: Kabel-BW - BlackDwarf

Mi 02.10.2013, 18:40

Da muss ich aber nochmals nachfragen. Mit der dynamischen IP ging also nix, als Kabel BW dann jedoch eine feste IP zugeteilt hat, funktionierte das gesamte System, nachdem es nach obiger Anleitung installiert war? Bis man eine solche feste IP bekommt, dauert es dann aber ein paar Tage und so lange funktioniert es dann schlichtweg nicht?

http://www.kabelfernsehen.org/blog/

Mfg
Corellia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast