Seite 1 von 1

VLAN Einstellungen

Verfasst: So 23.06.2013, 13:34
von oliner
Hallo Zusammen,
bin gerade dabei eine Testumgebung aufzubauen auf einer ESXi 5.1 und verschiedene Einstellungen der Securepoint zu testen (V10 u. V11).

Ein virtueller Switch mit VLAN ID 13 wurde auf der ESXi erstellt.
Neue Zonen wurden auf der V10 erstellt.
Objekt und Portfilter wurden eingerichtet.
VLAN Interface wurde erstellt auf ETH1 mit einer neuen festen IP Adresse (separates Netz) (pingbar).
HideNAT wurde eingerichtet ETH1.13 über ETH0 ins Internet.
Neustart der V10 durchgeführt. VM die mit dem virtuellen Switch verbunden, feste IP Adresse vergeben.

Leider kann ich mit dem VLAN Netz nicht ins Internet bzw. die Firewall auch nicht pingen.

Wenn ich die Zonen und IP Adresse direkt auf ETH1 lege kann ich die Schnittstelle pingen.

MfG oLiner

Re: VLAN Einstellungen

Verfasst: Mo 24.06.2013, 10:27
von FriedlCertus
Servus,

um den Fehler weiter einzugenzen, kontrollier mal ob beim VLAN-Interface der Haken bein "pingbar" gesezt ist?

Erscheinen im Log entspr. Einträge? (bzw. das Logging im Portfilter bei entspr. Regel mal auf long setzen!)
Eine default Route für das Netz am VLAN-Interface ist vorhanden?

Gruß Friedl

Re: VLAN Einstellungen

Verfasst: Mo 24.06.2013, 20:19
von oliner
Hallo Friedl,

die EInstellungen wurden richtig vorgenomme.
Mit einem Physikalischem Switch funktionierten die Einstellungen der Securepoint.
Problem liegt an dem Virtuellem Switch der ESXi, das ist aber ein anderes Thema das ich lösen muss :) .

Vielen Dank für den Beitrag!
Gruß oLiner