Mail Relay: Virenscan und Spamfilter

Moderator: Securepoint

Gesperrt
Stephan
Beiträge: 70
Registriert: Di 14.08.2007, 10:38
Wohnort: Detmold

Mail Relay: Virenscan und Spamfilter

Beitrag von Stephan »

Hallo,
auf unserer RC300 sind unter 'Mail Relay/Allgemein' 'Virenscan' und 'Spamfilter' eingeschaltet und die Anwendung 'Mail Relay' läuft auch.
Im Cockpit steht unter 'Anwendungen' hinter 'Mail Relay' 'Virenscanning aktiv' und ein grüner Punkt.

Unter den Portfiltern ist der Mail-Server unseres Providers als Quelle, unser Exchange Server als Ziel und SMTP als Protokoll freigegeben.

Im Mail Relay ist unter 'Relaying' kein Host oder Domain eingetragen.
Unter 'Mail Relay/ Mail Routing' ist auch nichts eingetragen.

Läuft der Virenscan bzw. der Spamfilter dann überhaupt?
Es geht uns nur um eingehende Mails?

Danke,
Stephan
Zuletzt geändert von Stephan am Fr 05.02.2016, 10:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Erik
Securepoint
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 07.11.2008, 11:50

Beitrag von Erik »

Nein. Das Mailrelay ist nicht konfiguriert und die eingehende SMTP-Verbindung wird direkt an den Mailserver ge-port-geweiterleitet. Da kann nichts auf der UTM irgendwas scannen.

Stephan
Beiträge: 70
Registriert: Di 14.08.2007, 10:38
Wohnort: Detmold

Beitrag von Stephan »

Jetzt ist unter 'Mail Relay/ Relaying' unsere Domäne und Aktion 'Relay' eingetragen und unter 'Mail Relay/ Mail Routing' unsere Domäne und die IP unseres Mailservers.

Unter den Portfiltern ist der Mail-Server unseres Providers als Quelle, unser Exchange Server als Ziel und SMTP als Protokoll freigegeben (das ist wie vorher).

Ist jetzt der Virenscanner eingeschaltet?

Benutzeravatar
Erik
Securepoint
Beiträge: 1479
Registriert: Fr 07.11.2008, 11:50

Beitrag von Erik »

Solange die Portweiterleitung aktiv ist, werden die SMTP-Verbindungen am Mailrelay der UTM vorbei direkt an den Exchange zugestellt. Bitte deaktivieren Sie die Regel mit der Quelle "Internet" und dem Ziel "Exchange". Stattdessen benötigen Sie eine Regel, die SMTP auf das externe Interface der UTM freigibt. Es gibt dazu auch eine bebilderte Anleitung im Wiki

Gesperrt