SPUVA Client für Windows Mobile 6.5.x

Moderator: Securepoint

Gesperrt
kroellh
Beiträge: 6
Registriert: Mi 14.04.2010, 16:11

SPUVA Client für Windows Mobile 6.5.x

Beitrag von kroellh »

Um eine sichere und einfache Möglichkeit des zugriffs für Windows Mobile Benutzer zu ermöglichen wäre eine Version der SPUVA Clients für dieses Betriebssystem eine elegante Lösung, insbes. da die VPN-Verbindungen zur Securepoint nicht besonders zuverlässig sind. So könnte man die WinMo Benutzer sehr einfach mit dem Exchagne Server synchronisieren lassen, ohne den Exchange ins Internet exponieren zu müssen. Zudem wäre dies ein Alleinstellungsmerkmal.

Andreas
Securepoint
Beiträge: 124
Registriert: Di 18.03.2008, 15:56
Wohnort: Wrestedt
Kontaktdaten:

Beitrag von Andreas »

Hallo,

Generell hat sich Openvpn bei VPN-Verbindungen über Mobilfunk als wesentlich robuster und zuverlässiger erwiesen als die Windows-Bordmittel oder ipsec. Es gibt einen entsprechenden Client für Windows Mobile, diesen konnten wir allerdings mangels Hardware und Ressourcen noch nicht testen.

google fördert dieses Howto aus dem ipcop-Forum zu Tage:

http://www.ipcop-forum.de/forum/viewtopic.php?t=15631

Wär das nicht mal ein nettes Wochenend-Projekt? ;)
Zuletzt geändert von Andreas am Sa 17.04.2010, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.
Such dir einen Beruf den du liebst und du musst nie wieder arbeiten! (chinesische Weisheit)

kroellh
Beiträge: 6
Registriert: Mi 14.04.2010, 16:11

Beitrag von kroellh »

Hallo,
wenn man sich mal die Foren dazu ansieht, von den Problemen in Verbindung mit TouchFlow oder HTC Sense einmal absieht, ist das doch wohl eher eine Bastellösung denn eine professionelle Lösung, die man einem Kunden zumuten kann. Dieser erwartet eine ordentliche und zuverlässige Lösung und ich als Lieferant habe keine Zeit um mir einen unzufriedenen Telefon-Stalker heranzuziehen.

M0rphois
Beiträge: 75
Registriert: Di 06.03.2007, 13:58

Beitrag von M0rphois »

Was ich nicht verstehe... Warum den port 443 des Exchange nicht nach aussen freigegeben, den Windows Mobile Client dann über ActiveSync ablgeichen ...

so hat sich das zumindest der Hersteller von Exchange und Windows Mobile gedacht...
das andere mit nem VPN-Tunnel dafür finde ich die größere bastelei ...

ich hoffe, das jetzt dann hier nicht noch über die sicherheit eines owa bzw. activesync per ssl diskutiert wird ...

des weiteren:
habs heut nach einer securepoint-schulung mal getestet - weis nicht wo das problem
ist... mein htc touche pro2 und der openvpn-client conntecten sich wie ein uhrwerk ...
inkl. reconnect ... bei netzwerlust ...

ok, man muss beim reboot des gerätes den usernamen und passwort dem gerät mitteilen, die zum vpn-tunnel gehören, den merken tut er sich das nicht, aber wem
das auch noch zu viel, und oder zu umständlich ist, der kann ja per template-änderung die user-passwort-auth. deaktivieren ... aber dann sind wir meines erachtens wieder beim pasteln ... von der sicherheit bei geräteverlust ganz zu schweigen ...

naja, mir würde hierzu jetzt noch einiges einfallen, zu sinn und unsinn ... aber ich hoffe, das zumindest ein ansatz dabei war, der brauchbar ist :-)

kroellh
Beiträge: 6
Registriert: Mi 14.04.2010, 16:11

Beitrag von kroellh »

Es spielen im konkreten Falle mehrere Sachen ineinander, wenn ich auch grundsätzlich ein Gegner davon bin interne Rechner direkt nach aussen zu exponieren. Ich weiss, tausende Firmen tun dies. Hier spielen auch noch Sachen wie mehrere Exchange Server in unterschiedlichen Organisationen die via VPN vernetzt sind mit.

Ich werde allderdings die OPENVPN Lösung noch mal genauer unter die Lupe nehmen und die Stabilität testen. ;)

Erstmal vielen Dank!

M0rphois
Beiträge: 75
Registriert: Di 06.03.2007, 13:58

Beitrag von M0rphois »

Hallo nochmal ...

werd mal eine Securepoint neu aufsetzten, um einen grundzustand zu haben, mein HTC platt machen, um auch hier einen Grundzustand zu haben, und dann mich mal drüber machen, eine anleitung zu machen, wie ich das gmacht hab ... weil z.b. beim htc spielt die htc sense oberfläche auch noch mit rein :-))

8)

kroellh
Beiträge: 6
Registriert: Mi 14.04.2010, 16:11

Beitrag von kroellh »

Das mit HTC Sense hatte ich oben schon erwähnt ;-)))

Aber ich bin gespannt wie Dein Fazit lautet! - Viel Erfolg!

Wenn das vernünftig klappt wäre das für viele eine echte Hilfe!

Gesperrt