Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
Kenneth
Themen-Autor
Beiträge: 348
Registriert: Mi 19.10.2011, 15:21
Wohnort: Lüneburg

Greylisting Optimieren

Mo 21.03.2016, 17:44

Bei einigen E-Mail Anbieter kann es durch das Greylisting zu einer starken Verzögerung der E-Mail kommen.
Erkennen lässt es sich daran, dass die gleiche Mail immer wieder vom Greylisting abgewiesen wird.(Erkenntlich im Log)

Das Greylisting prüft die Mail auf drei Eigenschaften:
  • Empfanger
  • Sender
  • Quell Host
Google, Outlook, GMX, Web.de etc. verwenden mehrere Subnetze für die Mailserver. Die E-Mail wird solange gegreylisted bis alle drei Eigenschaften übereinstimmen.

Das Verhalten kann über eine "kleine" Template Anpassung optimiert werden:

Im Webinterface "Strg + Alt+ A" drücken und das Template für den Greylist Dienst öffnen:
Extras => Erweiterte Einstellungen => Vorlagen => /etc/mail/greylist.conf => laden

Am Ende des Templates folgenden Parameter ergänzen:

subnetmatch /XX


Die /xx durch einen beliebigen CIDR Suffix austauschen /24, /16 usw)
Anschließend in eine neue Ziele springen (Enter auf der Tastatur) und das Template Speichern - der Dienst startet automatisch neu und die Änderung ist sofort aktiv.

Die Option "subnetmatch" überprüft ob der Mailserver der aktuell die Verbindung aufbaut im gleichen Netz liegt, wie die IP von der der erste Verbindungsaufbau geschah.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast