IPv4-Host hinzufügen

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Dreiundsechziger
Beiträge: 1
Registriert: Di 19.10.2021, 10:38

IPv4-Host hinzufügen

Beitrag von Dreiundsechziger »

Hallo,

zu meinem Account möchte ich einen weiteren IPv4-Host hinzufügen. Der entsprechende Link im Dashboard führt mich zu einer Seite "Host hinzufügen", dort ist jedoch als Hosttyp "A - AAAA" vorausgewählt und auch der einzige angebotene Typ. Es scheint, als ob nur noch kombinierte Hosts angelegt werden können. Das wäre für sich allein betrachtet kein Problem für mich. Aber: Im Wiki fand ich folgenden Hinweis: "Beim parallelen Update von IPv4 und IPv6 kann die Token-Authentifizierung nicht verwendet werden." Dieser Hinweis verunsichert mich ein wenig.

Wenn ich einen kombinierten Host anlege, obwohl ich nur einen IPv4-Host benötige, kann ich dann mittels Update-URL für IPv4 weiterhin mit Token-Authentifizierung aktualisieren oder ist der Wiki-Hinweis so zu verstehen, dass ein kombinierter Host generell nicht mehr mit Token-Authentifizierung aktualisiert werden kann?
Ich verstehe den Hinweis eher so, dass die Aktualisierung mittels Token-Authentifizierung sowohl für die IPv4- als auch für die IPv6-Adresse (jeweils einzeln über die entsprechenden Update-URLs), nicht jedoch die gleichzeitige Aktualisierung über die IPv4+IPv6-Update-URL möglich ist.

Ist es Absicht, dass das Hinzufügen von Hosts nur noch mit A-AAAA-Records erfolgt? Dazu würde passen, dass es den Link "IPv4-Host hinzufügen" nur im Dashboard gibt (neben "IPv6-Host hinzufügen"), nicht jedoch in der linksseitigen Navigation. Dort gibt es nur (noch?) einen Punkt "+ Hinzufügen".

Gibt es Probleme, wenn eine FRITZ!Box vom Provider sowohl v4- als auch v6-Adressen erhält, die tägliche DynDNS-Aktualisierung jedoch nur für die v4-Adresse erfolgt? Wenn die v6-Adresse nie aktualisiert wurde, sollte doch auch nirgends ein falscher Eintrag existieren. Über den Hostnamen ist die FB auf ihrer aktuellen IPv4 ansprechbar. Oder mache ich hier einen Denkfehler? Sollte man evt. die IPv6-Unterstützung in der betreffenden FB abschalten?


Ralf

Benutzeravatar
Mario
Securepoint
Beiträge: 521
Registriert: Mi 04.04.2007, 10:47
Wohnort: Bäckerei

Beitrag von Mario »

Moin,

das im Wiki duerfte in dem Fall, wo die A und AAAA Eintraege fuer den Hostnamen kombiniert, hinfaellig sein. Bei mir funktioniert das Update des Hostnamen definitiv ueber einen Token und fuer A und AAAA Eintraege gleichzeitig.

Und soweit mir bekannt ist es nicht notwendig, beides zu aktualisieren.
Rise from your grave!

Antworten