Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
spdns-user6
Themen-Autor
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24.07.2019, 23:21

IPV6 Host ist angemeldet, aber öffentlich nicht pingbar

Mi 24.07.2019, 23:36

Hallo zusammen,

hier eine kleine zusammenfassung:

In der Fritzbox 7560 taucht dies im Log auf:
DynDNS-Fehler: Der angegebene Domainname kann trotz erfolgreicher Aktualisierung nicht aufgelöst werden.
IPv6-Präfix wurde erfolgreich bezogen.
DynDNS: IPv6-Status: angemeldet

Im SPDNS Log steht folgendes:
Token wurde erfolgreich generiert und benutzt.
und meine aktuelle IPV6 Adresse wird gelistet.

wiso kann der Host nicht aufgelöst werden?


Vielen Dank im Voraus.

MfG
spdns-user6
 
kennethj
Beiträge: 297
Registriert: Di 25.04.2017, 10:17

Re: IPV6 Host ist angemeldet, aber öffentlich nicht pingbar

Do 25.07.2019, 07:15

Hallo,

Den Fehler kann man bei der Fritzbox ignorieren.

Kann der Host nicht aufgelöst werden (am besten via PowerShell: resolve-dnsName -Type aaaa -Name meinname.spdns.de testen) oder reagiert die Fritzbox nicht auf einen ping?

Gruß
 
spdns-user6
Themen-Autor
Beiträge: 2
Registriert: Mi 24.07.2019, 23:21

Re: IPV6 Host ist angemeldet, aber öffentlich nicht pingbar

Mo 05.08.2019, 16:06

Servus,

also über die powershell kann er es auflösen.
Aber nur in der powershell, via cmd oder RDP nicht :-(
Pingbar, war vor der IP Umstellung, die Fritzbox schon. Nun nicht mehr.

Habe gerade keine Idee mehr.

MfG
spdns-user6

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast