IPv6 Host nicht auflösbar

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Fazzyer
Beiträge: 1
Registriert: Di 28.01.2020, 00:53

IPv6 Host nicht auflösbar

Beitrag von Fazzyer »

Hallo zusammen,

habe zwei Hosts mit demselben Namen angelegt ("spdns.org"), einen als Typ A (IPv4), einen als Typ AAAA (IPv6) und beide manuell aktualisiert.

Leider schaffe ich es von meinem PC nicht, über DNS an die IPv6-Adresse meines Hosts zu kommen; "ping -6" klappt nicht, Powershell "resolve-dnsName -Type aaaa" klappt nicht und nach einem "ipconfig /flushdns" sieht es auch nicht besser aus. Andere Hosts (z.B. "google.de") funktionieren problemlos.
Frage ich meinen Host dagegen online ab (z.B. über http://dns-record-viewer.online-domain-tools.com), dann werden mir IPv4 und IPv6 beide korrekt angezeigt; ich vermute also das Problem irgendwo bei mir.
Habe Windows 10, eine Fritzbox 6490, die Windows Defender Firewall und Avast Free Antivirus. Hat irgendjemand hier eine Idee, die mir helfen könnte, bei meinem Host auch die IPv6 abzufragen? (EDIT: mir fällt gerade noch ein: IPv4 ist bei mir statisch im LAN, IPv6 über DHCP...)

Danke und liebe Grüße
- Fazzyer

Benutzeravatar
Mario
Securepoint
Beiträge: 268
Registriert: Mi 04.04.2007, 10:47
Wohnort: Bäckerei

Beitrag von Mario »

Erlaubt die Fritzbox denn den Echo Request von Außen?
Rise from your grave!

Antworten