Seite 2 von 2

Re: Updates schlagen seit heute mit "badauth" fehl

Verfasst: Sa 14.03.2020, 18:34
von stesoell
@ Redo_from_Start

Habe es gerade nochmal durchlaufen lassen. Soweit nun ok.

Ich benutze V 20.1.2 von OPNsense und V 1.20 des Plugins os-dyndns

Re: Updates schlagen seit heute mit "badauth" fehl

Verfasst: Sa 14.03.2020, 21:07
von afs-webmaster
hab auch mal die Update-URL in den Browser eingegeben
https://update.spdyn.de/nic/update?syst ... ip=w.x.y.z

wobei hier im Forum meinesubdomain ein Platzhalter sowie w.x.y.z der Platzhalter für die tatsächliche aktuelle IP ist.

Ergebnis: nohost

meinesubdomain.spdns.org existiert aber, wie ich nach Login im Account sehen kann.
?!?

Re: Updates schlagen seit heute mit "badauth" fehl

Verfasst: Sa 14.03.2020, 21:13
von afs-webmaster
Das nohost hat mich schließlich auf die Lösung gebracht: Bei mir ist die Subdomain die Ursache. Mit einer anderen Subdomain geht's:
https://update.spdyn.de/nic/update?syst ... ip=w.x.y.z

Ergebnis: good w.x.y.z

Re: Updates schlagen seit heute mit "badauth" fehl

Verfasst: Sa 14.03.2020, 21:15
von afs-webmaster
Nachtrag:
Nach einmaliger Deaktivierung und wieder Aktivierung der fehlerhaften Subdomain geht auch die wieder.

Re: Updates schlagen seit heute mit "badauth" fehl

Verfasst: So 15.03.2020, 02:51
von CoNtAcT2000
Benutze den DynDNS Dienst nun schon geraume Zeit. Bisher lief alles immer wunderbar. Vielen Dank dafür!

Das Updaten klappt mittels Router+DD-WRT Firmware allerdings auch bei mir nicht mehr.
Ich benutze die folgende Methode, hat bisher immer funktioniert:
/nic/update?hostname=<HOSTNAME>&myip=192.168.0.1&user=<BENUTZERNAME>&pass=<KENNWORT>

Der Router aktualisiert auch mit meiner externen IP, aber es wird nur die lokale IP übernommen.
Sun Mar 15 01:29:10 2020: INADYN: IP read from cache file is 'meine_externe_IP'. No update required. 

Re: Updates schlagen seit heute mit "badauth" fehl

Verfasst: So 15.03.2020, 09:39
von Redo_from_start
Nachtrag: gefixed.
Aber warum es vor ein paar Tagen plötzlich aufhörte mit der alten config zu funktionieren, ist mir schleierhaft.

Meine neuen DDNS-Einstellungen für DD-WRT (v3.0):
Provider: Spezifisch
DynDNS Server: update.spdyn.de
Benutzername: subdomain.dyndns.de
Kennwort: *Token*
Hostname: subdomain.dyndns.de
Externer IP check: ja  (bei mir noch nötig, da Vodafone den Router noch nicht auf Bridgemode geändert hat, sonst gehe ich davon aus, geht auch "nein")

URL: https://update.spdyn.de/nic/update?


Erweiterte DDNS Optionen:
--verbose 5 --dyndns_system default@dyndns.org 

(Verbose 5, damit inadyn erweiterte Debug-Infos anzeigt. Kann man weglassen.)

Durch das Verbose=5 ist mir aufgefallen, daß die URL, die DD-WRT (inadyn) generiert, nicht richtig/brauchbar war. Zwar war der hostname=xxxx richtig gesetzt, aber die IP war leer oder es war die LAN-interne IP, aber nicht die WAN-IP. Daher hatte ich auch das Problem, daß es entweder nicht ging oder als dynamische DNS meine LAN-interne IP übermittelt wurde.
Am Ende brachte mich diese Seite auf die Lösung: https://wazem.blogspot.com/2013/07/dynd ... ating.html

Re: Updates schlagen seit heute mit "badauth" fehl

Verfasst: So 15.03.2020, 14:36
von nase765
moin,
nach umstellung des update-scripts bzw. deaktivieren eines scriptes funktioniert das update wieder.

gruss nase765