Eigene Domäne über DynDNS in FRITZ!Box

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Ioan
Beiträge: 1
Registriert: Fr 29.05.2020, 21:52

Eigene Domäne über DynDNS in FRITZ!Box

Beitrag von Ioan »

Hallo zusammen,
 
ich habe auf godaddy.com den Domänennamen it-wiz.de gemietet. Ich möchte meine eigene Website hosten. Zur Zeit ist meine externe IP-Adresse dynamisch. Also muss ich DynDNS einrichten. Dazu habe ich eine entsprechende Portfreigabe in der FRITZ!Box eingerichtet. Somit ist mein Webserver per IP vom Internet erreichbar.
 
Fragen: Kann ich meinen Domänennamen mit dem DynDNS-Dienst von Securepoint einrichten? Wenn ja, wie?
 
Ich habe schon ein Konto auf spdyn.de eingerichtet. Da habe ich im Bereich Dashboard auf IPv4-Host hinzufügen geklickt.

Im Bereich Dashboard > Host hinzufügen muss ich die folgenden Felder ausfüllen:
[ ] Hostname
[ ] Hosttyp (A oder AAAA)
[ ] IP

Das Problem besteht darin, dass auf den Hostnamen ein Punkt und eine Public Domain aus der folgenden Liste folgt:
[ ] spdny.org
[ ] spdns.eu
[ ] spdns.de
[ ] usw.
[ ] Option Sonstiges fehlt

Von dieser Liste kann man ableiten, dass es ist nicht möglich, meine eigene bezahlte Domäne hier zu registrieren, oder kann ich das?

Also mir ist unklar:
[ ] was wür Hostname ich eigeneben sollte
[ ] was wür Hosttype ich auswählen sollte
[ ] ob das Feld IP meine derzeitige dynamische externe IP-Adresse beinhalten sollte

Vielen Dank.

Bjoern
Securepoint
Beiträge: 541
Registriert: Mi 03.07.2013, 10:06

Beitrag von Bjoern »

Hallo,

der dyndns Dienst stellt ihre IP nur unter dem dyndns Namen bereit. Hier wird ihre Domain dabei nicht angesprochen.
Wenn Sie dyndns in der Fritzbox einrichten wollen finden Sie im Wiki ein Eintrag für dyndns und Fritzbox.

Gruß Björn

rfriemer
Beiträge: 3
Registriert: Do 09.07.2020, 10:30

Beitrag von rfriemer »

Servus Björn,

Wenn Du einen eigenen Nameserver hast, was ich nicht bei godaddy weiß, dann kannst Du deine Domain www.it-wiz.de mit einem CNAME Eintrag auf die Domain, die Du hier verwendest umleiten, dann ist Dein Webserver erreichbar. Bei der SEO bin ich mir nicht sicher, wie sich dies auswirken wird, da es kein A-Record ist, aber wenn Du auf deinser Seite alles andere richtig machst, sollte das alles passen.

Ich habe das bei mir auch eingerichtet (bin nur bei einem deutschen Hoster mit grün in ihrer Webseite) und das geht tadellos. Hab zwar keine Fritzbox, aber wenn Du das DynDNS mit spDyn dort eingerichtet hast, ist das andere kein Problem.

Grüße

R. Friemer

Bjoern
Securepoint
Beiträge: 541
Registriert: Mi 03.07.2013, 10:06

Beitrag von Bjoern »

Hallo Friemer,

darüber würde es natürlich gehen aber unser Dienst selbst bietet dieses nicht an. 

Gruß Björn

Antworten