Kann man CNAME- Rekord setzen?

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
devra
Beiträge: 1
Registriert: Fr 19.06.2020, 13:33

Kann man CNAME- Rekord setzen?

Beitrag von devra »

Ich habe eine kostenlose SPDNS-Adresse, aber ich würde gerne mehrere CNAME-Records setzen, die auf diese Adresse verweisen. Ist dies möglich, und wenn ja, wie mache ich das?

Benutzeravatar
pascalm
Securepoint
Beiträge: 427
Registriert: Mi 05.02.2014, 14:28
Wohnort: Hamburg

Beitrag von pascalm »

Moin,
das ist aktuell leider nicht möglich.
Mit freundlichen Grüßen

Pascal Mitsching
Head of Antivirus Pro
Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Blecker Landstr. 28
D-21337 Lüneburg
http://www.securepoint.de

rfriemer
Beiträge: 3
Registriert: Do 09.07.2020, 10:30

Beitrag von rfriemer »

Es tut mir Leid, dass ich hier interveniere und vielleicht wird mein account und meine Hosts gesperrt, aber das ist selbstverständlich möglich, da ich das schon in mehreren Setups erfolgreich konfiguriert habe.

Man muss bei seinen eigenen Hoster, bei dem man seine eigene Domains verwaltet, die entsprechenden Subdomains als CNAME einrichten und das Ziel ist die Domain, die man hier für sich eingerichtet hat, definieren. Das ist ja nicht falsch oder verstößt gegen Regeln, oder doch?

Wichtig ist dabei, dass man das bei seinem eigenen Hoster die Nameserver entsprechend anpassen kann.

Dies erleichtert das Setup und die Wartung wesentlich, da bei Anpassungen nur die Einträge im eigenen Nameserver angepasst werden müssen.

Mit freundlichen Grüßen

R. Friemer

Antworten