Seite 1 von 1

Securepoint DNS im Unifi USG

Verfasst: Fr 11.09.2020, 12:59
von thomas.wehr
Hallo zusammen,

ich habe folgende Infrastruktur beim Kunden vor Ort:

- FritzBox 7530 als Router
- dahinter das USG 4P (als Exposed Host in der FritzBox freigegeben)

Ich möchte eine VPN mittels DynDNS auf das USG bauen.
Ich bräuchte Unterstützung bei der Einrichtung des DynDNS im USG

Hostname: meine SPDNS-Adresse
Username: auch meine SPDNS-Adresse?
Passwort: Update-Token?
Server: ???

Müssen auf der FritzBox noch zusätzliche Einstellungen bzw. Portfreigaben eingerichtet werden?

Danke für euere Mithilfe!

Re: Securepoint DNS im Unifi USG

Verfasst: Mo 14.09.2020, 10:50
von kennethj
Hallo,

welche Einstellungen bezüglich DynDNS können Sie in der Unifi USG setzen?

Gruß

Re: Securepoint DNS im Unifi USG

Verfasst: Do 17.09.2020, 07:42
von Bjoern
Hallo,

wenn Sie ihre Firewall/Router hinter einer Fritzbox betreiben wollen muss das Gerät den Abgleich immer machen da sich die WAN IP auf dem Gerät nicht ändert. Der Abgleich läuft auf DDNS2. Sonst tragen Sie doch einfach den Dyndns Eintrag auf der Fritzbox ein. Hierzu haben wir ein Wiki.


Gruß Björn