Routing

Allgemeine Fragen zu Problemen. Keine Fehlerberichte oder Feature-Anfragen

Moderator: Securepoint

Antworten
Marcy20
Beiträge: 2
Registriert: Do 07.09.2023, 16:26

Routing

Beitrag von Marcy20 »

Hallo, 
ich bin noch ziemlich neu in dem Thema Securepoint unterwegs. Sonst kenn ich mich mit Sophos, Pfsebse, Opnsense aus.

Vor der UTM betreibe ich eine Fritzbox. ich möchte dort gern mit auf die GUI kommen. 
Als Route habe ich nun Quelle -> mein Laptop Netz, Gateway -> eth0, Ziel -> Subnetz der Fritzbox angegeben. leider komme ich aber nicht auf die Fritzbox. Wo könnte mein Fehler sein?

Benutzeravatar
Mario
Securepoint
Beiträge: 958
Registriert: Mi 04.04.2007, 10:47
Wohnort: Bäckerei

Beitrag von Mario »

Wenn eth0 den Internetzugriff bereit stellt, sollte man ohne Probleme auf die Fritzbox kommen, außer der Webfilter der UTM sperrt.

Was man zusaetzlich machen kann:

- Entweder Sie hinterlegen in der Fritzbox eine Route, sodass Sie weiß, an welches Gateway (Indem fall die UTM) die Antwort gesendet werden muss
- oder Sie machen auf mit dem Interface Richtung Fritzbox ein Hidenat in der Portfilterregel (Normalerweise die Standard-Regel fuer den Internetzugriff waere z.B. passend)
Mit freundlichen Grüßen

Mario Rhein
Support
Tel. 04131/2401-0
Fax 04131/2401-50

Securepoint GmbH
Blecker Landstr. 28
D-21337 Lüneburg
https://www.securepoint.de

Marcy20
Beiträge: 2
Registriert: Do 07.09.2023, 16:26

Beitrag von Marcy20 »

Das mit der Route hat geklappt. allerdings nur vor Ort. Frage ich nun was muss ich den anderen Secure Point FWs eintragen. (ingesamt 5). Diese sind via ssl tunnel verbunden

Antworten