Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
SoftCon
Themen-Autor
Beiträge: 3
Registriert: Mo 10.10.2011, 12:39

tapinstall benötigt Administratorrechte (VPN Client 1)

Fr 28.12.2012, 13:16

Guten Tag,

seit dem ich den VPN Client von Version 0.9.6 auf Version 1 geupdatet habe, benötigt tapinstall.exe Administratorrechte.
Wie kann ich den Client ohne Administratorrechte ausführen?

Vielen Dank

SoftCon
 
Benutzeravatar
marcel
Securepoint
Beiträge: 35
Registriert: Mi 12.10.2011, 15:41

tapinstall benötigt Administratorrechte (VPN Client 1)

Fr 28.12.2012, 15:57

Moin,

Der Portable-Client benötigt seit jeher Adminrechte (unter Vista/Win7-8 ) um korrekt ausgeführt zu werden. Der Installer-Client benötigt lediglich bei der Installation Adminrechte. Beim Ausführen und bei späterer Verwendung werden keine Adminrechte benötigt.
Zuletzt geändert von marcel am Fr 28.12.2012, 15:57, insgesamt 1-mal geändert.
 
SoftCon
Themen-Autor
Beiträge: 3
Registriert: Mo 10.10.2011, 12:39

tapinstall benötigt Administratorrechte (VPN Client 1)

Sa 29.12.2012, 13:56

Das der Portable-Client Adminrechte benötigt ist mir bekannst.
Allerdings handelt es sich bei mir um die Installer-Version.
Öffne ich die installierte Version (unter Win 7 Pro) muss ich dennoch das ausführen der tapinstall.exe mit Adminrechten mit ja bestätigen.
Ich habe auch bereits den Client neuinstalliert und es mit anderen Benutzern versucht.
 
dirkg
Securepoint
Beiträge: 26
Registriert: Mo 18.06.2012, 10:12

tapinstall benötigt Administratorrechte (VPN Client 1)

Mo 31.12.2012, 12:03

Hallo,

auch der Installer muss mit Adminrechten installiert werden, also rechte Maustaste und "Als Administrator ausführen".
Wichtig ist auch, dass bei der Installation unter "Komponenten auswählen" der Haken auch bei "Alle Tap devices entfernen" gesetzt wird.
Anschließend sollten keine Admin-Rechte mehr benötigt werden.
 
nullneun
Beiträge: 2
Registriert: Mo 29.08.2016, 09:41

Re: tapinstall benötigt Administratorrechte (VPN Client 1)

Mo 29.08.2016, 09:49

Hallo,

wir haben das Problem, dass nach der Installation des neuen clients (2.0.18) sowohl die tapinstall.exe auf auch die "route add" Befehle nicht ausgeführt werden, da die Aminrechte fehlen. Auf Ihrer Webseite wird aber beschrieben, dass die Funktionalität keine Adminrechte erfodert.
Mache ich irgendwas falsch? Oder nehme ich die falsche Version?

Vielen Dank für Hilfe.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast