Securepoint Security Solutions Support Forum

Moderator: Securepoint

 
JBC-service
Themen-Autor
Beiträge: 7
Registriert: Fr 11.01.2013, 15:27

Fritzbox und Securepoint verbinden No Route to host

Fr 25.09.2015, 13:16

Hallo,

ich bin gerade dabei eine Fritzbox 7272 6.30 mit einer V10 Dwarf zu verbinden. Ich bind abei nach der Anleitung in der Securepoint WIKI http://wiki.securepoint.de/index.php/IPSec_-_Fritzbox vorgegangen. Soweit so gut. Wenn ich verbinden möchte, bekomme ich im Log die Fehlermeldung
IPSEC Server ERROR: asynchronous network error report on eth0 for message to 84.149.206.6 port 500, complainant 84.149.206.6: No route to host [errno 113, origin ICMP type 3 code 13 (not authenticated)]
Ich habe auf der Seite der Dwarf eine feste IP und habe in der Konfig der Fritzbox-VPN-Datei diese angegeben und auch mit dem DNS-Namen gearbeitet. Die Fehlermeldung bleibt gleich. Von einer aderen Securepoint UTM kann ich die VPN auf den Dwarf der von der Fritze wohl nicht erreicht wird aufbauen.
Hat jemand eine Idee wo da der Haken hängt?
 
harmsen
Beiträge: 2
Registriert: Do 23.07.2015, 14:38

Re: Fritzbox und Securepoint verbinden No Route to host

Fr 18.03.2016, 12:17

Hallo, 

ich habe exakt das gleiche Problem. 
Was war hier die Lösung?

Gruß
 
Benutzeravatar
Erik
Securepoint
Beiträge: 1465
Registriert: Fr 07.11.2008, 11:50

Re: Fritzbox und Securepoint verbinden No Route to host

Fr 18.03.2016, 12:35

Vermutlich hat die VPN-Verbindung zu der Fritzbox erst funktioniert, nachdem diese durch eine BlackDwarf ersetzt wurde...

Diese ICMP-Fehlermeldung jedenfalls deutet darauf hin, dass die Verbindung von der Fritzbox aktiv zurückgewiesen wurde.
 
Franz
Beiträge: 248
Registriert: Sa 02.04.2011, 17:52
Wohnort: Westerwald
Kontaktdaten:

Re: Fritzbox und Securepoint verbinden No Route to host

Mo 21.03.2016, 22:31

Die oben beschriebenen S2S-Verbindungen zwischen UTM und Fritz!Box funktionieren einwandfrei, wenn man paar Feinheiten beachtet. Nicht umsonst heißt es: IPSec macht einsam! Jeder Hersteller hat so seine eigenen Vorstellungen wie er den „Standard“ implementiert.
 
 
Hier die Links zu Anleitung und einer Beispiel-VPN-Konfig für die Fritz!Box.

Beispiel-VPN-CFG

Anleitung als PDF


Gruß

Franz
 
Gigabernie
Beiträge: 11
Registriert: Fr 02.10.2015, 12:18
Wohnort: Heidelberg

Re: Fritzbox und Securepoint verbinden No Route to host

Mi 15.06.2016, 09:37

Ich habe folgende Lösung für ein ähnliches Problem gefunden: Das Startverhalten UTM-seitig auf "incoming" ändern.
viewtopic.php?f=30&t=6582

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste